Bei den DaWanda DIY Anleitungen entdeckt,…


 
… mich an ein altes Plastik-Schälchen (vermutlich von Ikea oder Bösner) erinnert (das allerdings mit Nieten montiert war) – und sofort ans Werk gemacht:

Filz-Körbchen

…dabei erstmal in ein Fettnäpfchen in Badewannengröße getreten, aus dem mich Luzia Pimpinella seufzend wieder raus gezogen hat.

Sorry nochmal, Nic!

 

Die wunderbare Anleitung findet ihr übrigens hier.

4 Kommentare

  • Conny 8. März 2013 at 00:53

    Schicke Schälchen und sehr schickes neues Blogdesign! :D
    In was für ein Fettnäpfchen bist du denn getappt?

    Reply
  • ke 8. März 2013 at 10:32

    @Conny: Lu hat die Figuren im Banner gemalt, die musste ich nur noch abmalen. Den ganzen Rest hat Ro ausgetüftelt :-) Hatte vergessen, die Quelle bei der Schälchen-Idee anzugeben. Sehr peinlich…

    Reply
  • Monique 9. April 2013 at 21:12

    Die Schälchen sind ja schon sehr süß.

    Reply
    • Ke 10. April 2013 at 08:49

      Dankeschön :-) Die bunten Farben machen aber auch Lust auf ENDLICH FRÜHLING!!!

      Reply

Sag' was dazu