{Blick durchs Schlüsselloch: } Herbstdeko

Wisst Ihr, was ich am Herbst am Schönsten finde? Das Licht. Natürlich sind die vielen tollen Schätze (Kastanien, Blätter, Nüsse, Zapfen, Moos, Beeren usw.), die man jetzt am Wegesrand findet total klasse. In welcher Jahreszeit findet man denn sonst so viel Dekomaterial in der Natur? HerbstdekoUnd trotzdem. Ist es nicht das besondere Licht, das einen Herbsttag von all den anderen sonnigen Tagen im Jahr unterscheidet? Schon seit einer Woche liege ich auf der Lauer, um den perfekten Augenblick für diese Fotos abzufangen. Am frühen Morgen, wenn nur noch ein ganz dünner Nebelschleier über den Feldern liegt, der Morgentau glitzert, aber die Sonne noch schräg genug steht, um geheimnisvolle Schatten zu werfen. Herbstdeko HerbstdekoAber nicht nur draußen ist es jetzt endgültig so weit: Die Spätsommerdeko mit den getrockneten Hortensienblüten ist verschwunden – nur ein paar zarte Blüten durften bleiben. HerbstdekoDafür habe ich eine kleinere Version der Baumscheibe mit Tafellack gemacht. Aber statt sie zu beschriften, habe ich sie lieber als Hintergrund für den Steinbock aufgehängt.(ich vermute mal zumindest, dass es einer war – ich habe ihn netterweise von meinem Schwiegervater bekommen, wo er jahrelang etwas eingestaubt die Garageneinfahrt bewachen durfte) HerbstdekoEigentlich wollte ich ihn erst einfach so lassen, aber dann hat mir die Version in Hellgrau doch besser gefallen. Dafür habe ich einfach die Hörner mit Malerkrepp abgeklebt und den Rest mit mattem Lack besprüht. Herbstdeko Kupfer gibt es jetzt erst mal hier nicht mehr zu sehen, das ist nämlich in anderer Form die Gästetoilette gewandert. Aber das, liebe Mädels (und Jungs) erzähle ich Euch ein Andermal… ;-)

♥♥♥

Habt es schön!

PS: Vergesst nicht, beim Sweet Treat Sunday mitzumachen! Dort werden wieder leckere Versuchungen rund um den Herbst gesammelt!

PPS: Guckt doch mal hier, was die anderen Mädels so fabriziert haben!

4 Kommentare

  • Sarah 16. Oktober 2014 at 06:44

    Wow. Das ist mal tolle Deko! Und die Hortensienblüten hast Du einzeln am Draht festgetüdelt? Respekt, für sowas fehlt mir diese Käthult… ;o) Wunderschön, auch die anderen Bilder!

    Liebe Grüße
    Sarah

    Reply
  • Ein Dekoherzal in den Bergen 16. Oktober 2014 at 07:28

    HAALÖLLEEE des find i WITZIG,,, auf der BAMSCHEIBE,,,,
    UND host RECHT wenns WETTA scheeeen is..
    kann ma tolle BUIDLN macha,,
    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE
    vom letzten mol
    BIS BALD de BIRGIT

    Reply
  • Sabine / Insel der Stille 16. Oktober 2014 at 10:37

    Ich liebe den Herbst mit seinem ganzen Bunt und dem herrlichen Farbenzauber. Ganz besonders dann wenn die Sonne strahlt und der Himmel blau ist. Genau so, wie Du auf deinen Bildern so prima eingefangen hast :-) Aber auch der herbstliche Nebelscheier hat seinen ganz eigenen Zauber…
    Somit genießen wir den Herbst einfach wie er ist!
    Herbstliche Grüße in die Ferne,
    Sabine

    Reply
  • Betina 16. Oktober 2014 at 10:47

    Wahnsinnig schöne Bilder hast du gemacht! Und der Steinbock! Hat dein Schwiegervater ihn schon gesehen, nach der Runderneuerung?! Und noch danke für die Einladung, ich und das Quittengelee sind Sonntag gern dabei!

    Liebes Grüßchen, Betina

    Reply

Sag' was dazu