{so war das: } Bloggertreffen auf der Kreativ Messe Stuttgart und die Gewinnerin der Radbag-Verlosung

Im Frühling war ich ja spontan alleine auf der „Kreativ“ in Stuttgart, aber für November war  ein Bloggertreffen angekündigt. Juhuuuu! Es war so schön, in dem wuseligen Haufen neue und bekannte Leute zu treffen, die die gleichen verrückten Interessen haben. :-). Zusammen mit der lieben Alex von Launenland war es eine sehr kurzweilige Fahrt und wir kamen dieses Mal sogar ohne größere Zwischenfälle pünktlich an. Beim letzten Mal war das ja nicht ganz so reibungslos ;-)

 

Gleich vorab herzlichen Dank an dieser Stelle an das Organisationsteam der Messe Stuttgart – Ihr habt uns einen wundervollen Tag bereitet! Und natürlich auch herzlichen Dank an die vielen Sponsoren, die unsere Goodie Bags so reichlich bestückt haben: Nach und nach wird hier mit dem neuen Material gewerkelt und berichtet werden. :-) Hier bei der lieben Steffi könnt Ihr die Übersicht der Sponsoren nachlesen.

kreativ-messe-stuttgart-kork

kreativ-messe-stuttgart-herbst-2016

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurden wir auf diverse Workshops losgelassen. Nähen mit Korkstoff und die heiß begehrten Beton-Lichterschalen standen bei uns auf dem Plan.

Oben seht ihr Alex in Aktion – wusstet Ihr, dass es Korkstoff in zwei Qualitäten gibt? Einmal eher dick und von der Haptik an Moosgummi erinnernd und dann noch hauchdünn, butterweich und anschmiegsam. Sehr, sehr toll – und dabei so einfach in der Verarbeitung: kein Säumen, das Futter für die Täschchen einfach mit Vliesofix aufgebügelt, Druckknopf dran. Fertig! Definitiv ein Projekt, das mit den Rabauken noch einmal wiederholt wird.

making-of-schalen-aus-gips

gips-schale-mit-schlagmetall

Was ich auch auf alle Fälle noch mal machen möchte: Gips-Schalen mit Schlagmetall. Was da oben so nach klassischer Betonschale aussieht, ist nämlich in Wirklichkeit Gips, der mit etwas schwarzer Akrylfarbe entsprechend gefärbt wurde. Was den großen Vorteil hat, dass man damit (im Gegensatz zu echten Beton) problemlos mit Kindern werkeln kann und das Objekt je nach Größe schon in ca. einer Stunde durchgetrocknet ist.

cake-itZum ersten Mal gab es mit „Cake it! – Tortenzauber“ auch einen großen Bereich, beim dem sich Tortenfeen mit allem erdenklichen Zubehör für zuckersüße Dekoration eindecken konnten. Die Schautorten, die dort für den Tortenwettbewerb ausgestellt waren, sind richtige Kunstwerke. Essen kann man die Dinger ja leider nicht – innen drin ist üblicherweise ein Tortendummy aus Styropor…. die Cookies oben sind aber echt. ;-)

tortenwettbewerb-cake-it-stuttgart

Im DIY-Bereich selbst gab es auch neue Stände. Hier ein paar Impressionen:

upcycling-auf-der-kreativ-messe-stuttgart

kreativ-messe-herbst-stuttgart

badefee-kreativ-messe-stuttgartWer Lust hat, bei den anderen Bloggermädels und Jungs (!) zu stöbern, kann das hier gerne tun:

 

♥♥♥

 Viel Spaß beim Lesen & habt es schön!

PS: Random hat gesprochen und Tamara mit Ihrem Kommentar als Gewinnerin auserkoren:

random-auslosung

Herzlichen Glückwünsch, liebe Tamara!!!!!!! Bitte melde Dich per Mail bei mir, damit Du ganz bald Deine Weihnachtsgeschenke bei Radbag shoppen kannst!

3 Kommentare

  • EIN DEKOHERZAL IN DEN BERGEN 10. Dezember 2016 at 23:07

    OHHHHH do war i ah gern gwesn,,,,
    tolle BUIDLN,,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    Reply
  • Stephie 11. Dezember 2016 at 10:43

    Schön, in den Erinnerungen und Erlebnissen dieses Tages zu schwelgen! Vielen Dank für die ausführlichen Einblicke in den Workshop der Gipsschalen, das werde ich zu Hause auf jeden Fall noch nachholen, nachdem es mir auf der Messe zeitlich nicht gereicht hatte.
    Es war sehr schön, dich und die anderen kreativen Mädels und Jungs kennen gelernt zu haben!
    Ich werde im Frühjahr auf jeden Fall wieder hin gehen, dann aber mit extra viel Zeit im Gepäck ;)
    Liebe Grüße
    Stephie

    Reply
  • Nicole 11. Dezember 2016 at 12:37

    Liebe Kertsin!
    Ein schöner Bericht über die Messe! Leider war ich ja zu spät dran und habe dann alle aus den Augen verloren, bzw. gar nicht erst gesehen. Aber nächstes Jahr dann!
    Liebe Grüße schick ich dir und wünsche einen schönen 3.Advent!
    Nicole

    Reply

Sag' was dazu