Kategorie Cupcakes und anderes Kleingeback

Ein netter Tratsch-Nachmittag mit der Besten – und Dekotipps mit der neuen Herbst/Winter Kollektion von Greengate. *Werbung*


Die Neue von Greengate heißt Marie. Also, natürlich bringt Greengate für die Herbst/Winter Saison nicht nur eine einzige neue Serie raus. Aber ich habe nur Augen für Marie. Bisher war das nämlich so: Frau S. (also, ich) sieht Geschirr, sagen wir mal: Rot mit weißen Punkten. Frau S. stößt einen spitzen Schrei aus, stürzt sich darauf und will es haben.…

weiterlesen »

{lecker: } schnelle Ostercupcakes mit Nougat-Espuma und ein kleiner Blick durchs Schlüsselloch


Bis Ostern ist es zwar noch ein Weilchen hin, aber ich habe vorsichtshalber schon mal ein paar Eier aus der Osterkiste gekramt – nicht dass ich wie letztes Jahr den Absprung verpasse und die frisch arrangierte Osterdeko nach einer Woche wieder aufräumen darf, weil ich etwas spät dran war… *hüstel* Wenn ihr auch schon im Ostermodus seid, dann sind diese…

weiterlesen »

{lecker: } Berliner in Herzform – oder: nach dem Fasching ist vor dem Valentinstag


Vor Jahren hatte ich schon mal versucht, Berliner selbst zu machen. Es war rundum eine einzige Katastrophe: die Dinger sind postwendend in der Tonne gelandet. Außen verbrannt und innen noch nicht ganz durch ist halt irgendwie auch nicht lecker… Wenn mir damals schon jemand gesagt hätte, wie es richtig geht, hätte die Sache vermutlich anders ausgesehen. Deswegen habe ich letzten Sonntag…

weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #52: } Himbeer Whoopies


Noch ist Himbeerzeit! Die beiden Rabauken pflücken sich fast jeden Tag eine kleine Schüssel voll leckerer Himbeeren um sie gleich an Ort und Stelle zu vernaschen. Ein paar habe ich allerdings noch retten können… ;-) Meine Beute habe ich dann gleich zwischen der Sahne in den Himbeer Whoopies versteckt, die ich diese Woche gebacken habe. Die Tarnung hat allerdings auch nichts gebracht. ;-) Die Dinger…

weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #49: } Cassis Coolettes – oder: wenn alles anders kommt als man denkt.


Letztens habe ich gelesen, dass der Hybrid-Backtrend nun wohl von Übersee auch langsam zu uns herüber schwappt. Soll heißen,  der fancy Hobbybäcker schiebt nun nicht mehr schnöde Cookies oder Brownies in den Ofen, sondern hippe Brookies. Also Keksteig mit Brownieteig kombiniert. Funktioniert wohl auch bei Donuts und Croissaints – heißt dann Cronut. Schräg, oder? Mein Ofen muss das gewusst haben, sonst wären nicht wie…

weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #48: } Mini – Nusshörnchen


Seit zwei Tagen ist die Innenraumtemperatur so weit abgekühlt, dass man wieder den Ofen anschmeißen kann. Also habe ich gleich Mal die Gelegenheit genutzt, und das geniale Rezept für Mini – Nusshörnchen von Natascha ausprobiert: Sind die Teilchen nicht zauberhaft? Dabei ist Hörnchen formen total einfach – keine Ahnung, warum ich mich so lange nicht rangetraut habe! Zuerst wird der Teig…

weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #36: } schnelle Toast Rollups mit Orangenquark


Schnelle Rezepte, die man gut nebenher zubereiten kann, liebe ich einfach. So wie diese Toast Rollups mit Orangenquark, die es gestern bei uns gab. Für dieses Rezept braucht ihr nicht mal Teig zu rühren! Das Geheimnis sind platt gewalzte Toastbrotscheiben. Unglaublich, oder? Inspiriert hat mich dieses Rezept, allerdings hatte ich so gar keine Lust auf mächtigen Frischkäse. Und außerdem hatte…

weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #35: } Lolli Muffins mit versenkten Schoko-Eiern


Ostern ist ja eigentlich schon lange wieder vorbei. Was übrig bleibt, sind wie immer die angeknabberten Hasen und ungeliebte Mini-Schokoladen-Eier. Wegwerfen geht natürlich gar nicht, verstecken schon. Am besten in Teig. Für die letzte Turnstunde vom kleinen Rabauken haben wir deshalb Lolli Muffins gemacht und dort einfach die kleinen Schoko-Eier im Teig versenkt. Aber erst mal der Reihe nach: Das…

weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #32: } Quarkhasen – Alarm


Ich musste gerade ein bisschen grinsen – irgendwie sehen die Quarkhasen (im Schnellverfahren, mehr oder weniger im Vorbeigehen fotografiert, bevor sie in hungrige Mäuler verschwunden sind..) aus wie kleine Bösewichter. Fehlen nur noch die rot glühenden Augen und eine verzerrte Stimme *phhhuaaa* *phhhhhuaaa* ÖCH BÖN DEIN VAAATER. *Whuahhaaa* Egal, die Häschen sind eigentlich gar nicht so böse, wie sie ausgucken. Eigentlich sind…

weiterlesen »

{lecker: } Osternest – Cupcakes für den Osterbrunch und die Gewinner


Am Wochenende ist endlich Ostern – sehnlichst herbeigesehnt von unseren beiden Rabauken. Ab und zu hat der Osterhase bei den Vorbereitungen schon das ein oder andere Schokoladen-Ei in unserem Garten verloren. Und sogar die Schoko-Hasen sind schon gesichtet worden… Falls Ihr noch auf der Suche nach dem i-Tüpfelchen für Euer Osterbrunch – Buffett seid, dann möchte ich Euch diese Osternest-Cupcakes…

weiterlesen »