Kategorie Kuchen

{lecker: } Erdbeer Baiser Tarte mit Eierguß


Es gibt einfach Dinge, die gehören zusammen. Zum Beispiel Rhabarberkuchen und Baiser – es gibt für mich keine vollkommenere Kombination für einen Frühlingskuchen. Und so saß ich vor ein paar Wochen mit meiner besten Freundin und Ihrer Tochter in einem Cafe und dachten über den perfekten Kuchen NACH der Rhaberbarsaison nach. Der perfekte Kuchen musste unserer Meinung nach einen Mürbteigboden haben,…

weiterlesen »

{nachgemacht:} Brownie Cheesecake


Seit eben gibt es eine neue Kategorie bei meinen kulinarischen Blogposts. Eigentlich ist es nämlich so, dass ich es nicht lassen kann, an bewährten Rezepten rumzuschrauben. Zutaten austauschen, Zubereitsungsart ändern und solche Dinge machen mir einfach Spaß und es ist immer spannend, ob dabei was Vernünftiges raus kommt (Zur Not wird das Backwerk zerbröselt und geschichtet mit irgendwas als Nachspeise getarnt…).…

weiterlesen »

{lecker: } erfrischende Quark – Blutorangentorte im Zebra-Look


Letztens zum  Bloggertreffen in Ulm hatte ich ja meine Blutorangentorte mitgebracht – und weil so viele schon nachgefragt haben, gibt es hier endlich auch das Rezept dazu! ;-) Das mit dem Rezept war ja so eine Sache, ich hatte mal wieder ziemlich spontan alle Zutaten in eine Schüssel geworfen. Und natürlich nicht mitgeschrieben…. Aber ein Wochenende später hatte ich Gelegenheit, das…

weiterlesen »

{lecker: } sauer macht lustig – Limetten Quark Torte und ein Hauch von Frühling


Riecht Ihr es auch? Ein Hauch von Frühling lässt sich draußen erschnuppern! Vor unserer Haustür gucken schon seit einiger Zeit die Alpenveilchen und Leberblümchen zwischen altem Laub hervor. Also: runter vom Sofa und her mit den frühlingsfrischen Torten!! In diesem Fall: eine Limetten Quark Torte…   Na? Appetit bekommen? Die Torte ist super vorzubereiten und der Ofen bleibt auch noch kalt.…

weiterlesen »

{lecker: } Kürbis Hefezopf mit Karamell-Nussfüllung und die Gewinnerin der Handmade Kultur Verlosung


Eigentlich sollte ich ja langsam in den Weihnachtsmodus umschalten. Nur leider scheint gerade die Sonne durch die frisch geputzten (wie lange nur?) Fenster und durch die Terrassentür schaut eine Kapuzinerkressen-Blüte herein. Anscheinend treiben sogar schon ein paar verrückte Tulpen aus. Ich mag ja milde Herbsttage. Aber SO habe ich das nicht bestellt, langsam darf der Winter kommen … ;-) Wohl deshalb stecke…

weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #55:} Omas Zwetschgendatschi mit Hefeteig


Es gibt Dinge, die brauchen nur ganz wenig, um perfekt zu sein. Wie zum Beispiel der Zwetschgendatschi meiner Oma. Der braucht keine Streusel, keine Buttercreme, kein Klimbim. Einfach einen weichen Hefeteigboden, frische Zwetschgen, etwas Zucker oben drauf, das wars. Mehr braucht es nicht, um im 7. Kuchenhimmel zu schweben… außer vielleicht noch ein dicker Klacks Sahne… ;-) Normalerweise wird der Zwetschgendatschi…

weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #42: } Holunderblütentorte und die Gewinner der Prentu-Verlosung


Es ist Holunderblütenzeit! Gerade rechtzeitig – denn gestern haben wir die letzte Flasche Holunderblütensirup vom letzten Jahr aufgebraucht. Leider mag der beste Ehemann den Geruch so überhaupt nicht. Die Rabauken und ich dagegen lieben ihn sehr! Egal  – bleibt mehr für uns. Oder auch für lieben Besuch ;-) Passend zu den sommerlichen Temperaturen wollte ich eine Holunderblütentorte machen. Also habe…

weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #37: } Mamas Käsekuchen mit Preiselbeeren und die Gewinnerin des Fotoparadies-Gutscheins


Eigentlich habt ihr hier bisher nur Kuchen gesehen, die ich selbst gebacken habe. Aber weil ich vor kurzem wieder ein Jahr älter geworden bin, hat mir meine Mama einen meiner Lieblingskuchen gebacken: Käsekuchen mit Preiselbeeren. Ich kenne niemanden, der so eine perfekte, makellose Oberfläche beim Käsekuchen hin bekommt. Unten ist auf dem Mürbteig noch eine Schicht fruchtiger Preiselbeeren versteckt. Sääähr lecker……

weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday 26: } Nutellablume mal anders – Karamellbrioche in Blumenform


In allen Blogs sprießen seit einiger Zeit die Nutellablumen. Ziemlich lange konnte ich ja widerstehen – das erste Mal habe ich das köstliche Hefegebäck bei einem Bloggertreffen gesehen. Und seitdem immer wieder – auch hier beim Sweet Treat Sunday ist es schon aufgetaucht! Eigentlich fällt die Nutellablume genau in mein Beuteschema: Sieht bombastisch aus, ist aber total leicht zu machen.…

weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #22: } Irischer Apfelkuchen mit Vanillesoße (die man SO nicht nachmachen sollte…)


Irischer Apfelkuchen oder auch Karry Cake stand schon lange auf meiner Liste. Geheimnisvolle Sagen ranken sich um den angeblich besten Apfelkuchen der Welt. Schon allein die Worte „Irland“ und „Apfelkuchen“ lassen meinen Blick glasig werden ;-) Als ich gerade mit unserem großen Rabauken schwanger war, schaukelten wir mit dem Mietauto quer durch Irland.  Soda Bread zu Eintöpfen und Suppen und…

weiterlesen »