Kategorie Nähen

{Last Minute DIY: } genähte Teebeutel & ganz liebe Weihnachtsgrüße!


Na? Schon alles bereit? Feuerzeug ist aufgefüllt, Geschenke sind griffbereit und Ihr liegt entspannt auf der Couch und guckt Euch „Das letzte Einhorn“ an? Nein?! Wer noch ein kleines Geschenk auf den letzten Drücker braucht, der kann sich schnell Kaffeefilter, getrocknete Kräuter (zur Not kann man auch einfach gekaufte Teebeutel umfüllen – hey ZUR NOT!!) schnappen und zu seiner Nähmaschine hechten.…

weiterlesen »

{DIY: } Schlüsselbänder nähen


Letztens bin ich mal wieder meinen Webbänder-Bestand durchgegangen. Irgendwie finde ich sie alle schön, aber so richtig viel mache ich momentan damit nicht, weil ich hauptsächlich Jersey vernähe – und das auch noch meistens für Jungs. Da braucht man nicht viel Tüdeltü, vielleicht mal als Label an der Seitennaht, aber sonst… Deshalb habe ich mich dann tatsächlich kurz vor Sonnenuntergang…

weiterlesen »

{Nähen für Jungs: } Monster Geburtstagsshirt


Unglaublich, ich habe es tatsächlich mal wieder an die Nähmaschine geschafft. Unser großer Rabauke wurde vor eine paar Tagen 6 Jahre alt und natürlich war ein Geburtstagsshirt fällig – Klein Föhr von Farbenmix musste mal wieder herhalten. Unser Geburtstagskind hatte sich als Thema einen Monstergeburtstag gewünscht. Passenderweise hatte ich sogar schon einen Monsterstoff hier liegen und so konnte es gleich…

weiterlesen »

{Nähen für Jungs: } Herbstmützen


Ich kann nicht glauben was ich da schreibe, aber da steht echt: HERBSTMÜTZEN. Ich würde viel lieber Dinge schreiben wie:“10 ultimativen Grillrezepte, die Eure Gäste in Ekstase versetzen“, oder „drei Schritte zum perfekten Sommerdessert“. Ok, SO würde ich das natürlich nicht schreiben. Aber jetzt mal ernsthaft, WO IST BITTESCHÖN DER SOMMER?! Momentan ist an gemütlich draußen sitzen nicht zu denken,…

weiterlesen »

{ Nähen für Jungs: } Moin Moin – nordische Shirts für kleine Krabbenpuler


Ganz klammheimlich haben wir es uns für ein paar schöne Tage an der Nordsee gut gehen lassen. Und damit unsere zwei kleinen Krabbenpuler auch klamottentechnisch entsprechend gerüstet sind, durften außer Softshell, Fleece, kurzen und langen Hosen, Badehosen und Regenjacken auch die zwei neuen Sommer-Shirts mit.   Der große Rabauke hatte sich ja „irgendwas mit Meer“ gewünscht. Natürlich bekam sein kleiner…

weiterlesen »

{Blick durch das Schlüsselloch: } Badezimmerdeko aus Filz


Unser Bad hatte dringend ein paar Verschönerungen nötig und deshalb habe ich in einer Blitz-Aktion ein bisschen Badezimmerdeko aus Filz genäht. Der alte Überzug für meine Kosmetik-Tücher gefiel mir schon lange nicht mehr und auch die Hülle, die den Übertopf versteckt, in dem die Bürsten und Kämme aufbewahrt werden, war nicht mehr wirklich salonfähig. Und weil ich gerade schon dabei war,…

weiterlesen »

{RUMS:} Osterdeko aus Papier genäht


Heute gibt es ein spontanes, kleines Mini-Rümserchen: Langsam wird das schon mit unserer Osterdeko: Nachdem wir ja letztens die ersten Eier gefärbt haben, durften dieses mal das Plotter-Maschinchen und meine zickige Nähmaschine gemeinsam heiß laufen. Die Eier und Hasen habe ich selbst entworfen, ausgeplottert und mit der Nähmaschine zusammen genäht. Unten baumelt (damit es nicht zu flatterig wird) eine kleine…

weiterlesen »

{Nähen für Jungs: } Übergangsmützen – Kollektion in Neon


Nachdem ich mich ja schon beim vorletzten Stoffmarkt mit Neon eingedeckt habe, kommt jetzt endlich mal wieder ein bisschen „Leucht“ in den Kleiderschrank unserer Rabauken. Viva la Moustache. Mit Neon-Garn aufgenäht! Ich finde Grau einfach schön zu Neonfarben. Das neutralisiert den Knalleffekt etwas und wirkt trotzdem frisch und frühlingshaft! Und noch eine andere Variante mit Sternenappliaktion. Mit KamSnaps als Loch-Verstecker.…

weiterlesen »

{Nähen für Jungs: } Geburtstagsshirt für kleine Dschungelhelden


Auf den letzten Drücker (das kennen wir ja schon…) wurde gerade noch rechtzeitig das Geburtstagsshirt für unser kleines, großes Zwergerl fertig. Direkt von der Nadel und sofort angezogen, denn die Geburtstags-Gäste standen quasi schon vor der Tür! Öhm, deshalb ist der Ausschnitt auch noch nicht gebügelt… *räusper*. Schnitt: Frechdachs von Farbenmix   Stoff: BIO-Jersey von Lillestoff (Deep in the Jungle), Der orange…

weiterlesen »

{DIY: } Jungs-Shirt aufpimpen


In letzter Zeit hat man mich kaum hinter meiner Nähmaschine gesehen. Nachdem der große Rabauke mal wieder Bedarf angemeldet hat, (Ein Shirt mit „Leucht“, Mama!) war klar, dass ich unbedingt diese Flex-Aufbügelfolie in Neon-Orange endlich mal auspacken musste.Ich finde GRAU ist die einzige Farbe, die man mit Neon kombinieren kann, ohne Augenflimmern zu bekommen. Ein fertiges Shirt war Gott sei…

weiterlesen »