Kategorie TripTip

{TripTipp: } Das Lagerhaus an der Lauter


Das Lagerhaus an der Lauter im Biosphärengebiet Schwäbische Alb ist ein echter Geheimtipp. Denn hier gibt es nicht nur die köstlichsten Tortenvariationen (wo bitteschön bekommt man sonst im eher traditionellen Schwabenland Tonkabohnen-Käsekuchen oder Hagebutte-Dattel-Torte?), sondern auch der Kaffee aus der eigenen Rösterei ist richtig gut. By the way: Im Lagerhaus gibt es nicht nur eine Kaffeerösterei, sondern auch eine Chocolaterie…

weiterlesen »

Elfenfest Schloß Blumenthal – so war das


Renate von Mondbresal hat mich mit ihren tollen Fotos vom letzten Elfenfest auf Schloß Blumenthal total neugierig gemacht. Und als letzten Samstag sich endlich mal wieder die Sonne blicken ließ, wurden die Einhörner gesattelt und wir sind nach Aichach gefahren. Das Schlößchen liegt wunderschön am Waldrand und beherbergt sogar ein Hotel (gleich mal merken für das nächste Mädels-Wochenende…). Neben einem…

weiterlesen »

Ulmer Bloggertreffen 2016 – so war das!


Hallo? *echo* Halloooo? Ist da jemand? *echoaus* Kurz vorab: ja, ich lebe noch! Kaum hatten wir die nächste Krankheitswelle hinter uns, stand schon die große Geburtstagsfeierei vom kleinen Rabauken auf dem Plan. Wäre in der Zwischenzeit nicht auch noch der Laptop abgeschmiert, hätte ich mich mich wohl mindestens eine Woche früher hier wieder blicken lassen… nun gut – dafür wird es…

weiterlesen »

{Trip Tipp: } Kraut und Krempel in der Gärtnerei Gaissmayer


Wer wie ich Flohmärkten UND Gartenpflanzen verfallen ist, kommt an der Gärtnerei Gaissmayer in Illertissen nicht vorbei. Dort gibt es nicht nur (fast) das ganze Jahr über ein irres Angebot an Kräutern  (schon allein die Auswahl verschiedener Minze-Sorten ist unglaublich) und anderen Gartenschätzen, sondern auch viele tolle Vorträge, Märkte und Veranstaltungen. Das gesamte Programm findet Ihr hier. Zweimal im Jahr (das nächste…

weiterlesen »

{Trip Tipp: } Fleur de Chic – im Reigen der begehbaren Bilder


Schon ewig wollte ich eine der Ausstellungen von Bernhard Weimar anschauen. Dieses mal hat es dann tatsächlich geklappt. „Fleur de Chic“ ist der Auftakt einer ganzen Ausstellungsreihe durch das Jahr. Immer passend zur Jahreszeit werden mehrere Räume durch Licht, Ton und gewaltigen Blumenarrangements zu begehbaren Klangbildern umgestaltet. Wer  sich darauf einlässt, entdeckt immer neue Details und staunt über die Wirkung…

weiterlesen »

{Trip Tipp: } Im Palast der Eiskönigin – eine Wanderung durch die Breitachklamm im Allgäu


Es ist ja nicht so, dass wir hier nicht genug Eis und Schnee haben. Sogar die Autos sind mit kleinen Eiszapfen verziert. Trotzdem wollten wir es letztes  Wochenende doch mal genau wissen: Wo wohnt bitte die Eiskönigin? Nach dem Frühstück sind wir gleich Richtung Breitachklamm losgefahren – bepackt mit Schneeanzügen, dicken Schneestiefeln, heißem Tee in der Thermoskanne, Brotzeit und ein paar Motivations-Lollies.…

weiterlesen »

{TripTip: } Gärtnerei Gaissmeier – Illertisser Gartenlust


Heute mal völlig außer der Reihe ein paar Impressionen der Illertissen Gartenlust der Staudengärtnerei Gaissmeier. Wobei Gärtnerei völlig untertrieben ist. Es gibt über 3000 verschiedene Arten von Stauden und Kräuterpflanzen zu bestaunen und zu beschnuppern. (Ich sage nur: 50(!!) verschiedene Sorten Minze…) In den wunderschön angelegten Gartenanlagen könnte man sich tagelang aufhalten und trotzdem immer wieder etwas Neues entdecken. Und auch sonst gibt…

weiterlesen »

Tripp-Tip: Alpakas im Donaumoos


Dem aufmerksamen Leser mag wohl nicht entgangen sein, dass es die unikatösen Werke von elf19 jetzt auch neben anderen wundertollen Sachen im schönen Lädchen bei den Alpakas im Donaumoos  zu erwerben gibt. Das alleine wäre ja schon einen Ausflug wert ;-). Aber… Seht Euch mal diese wunderschönen Augen an! Wer könnte da schon wiederstehen? Auf dem Alpakahof kann man übrigens…

weiterlesen »

Trip-Tipp: Lamm3 in Leutkirch


Unverhofft kommt oft. Oder: Wie wir eigentlich ganz wo anders hin wollten und dann wie Alice plötzlich im Wunderland waren. Und das kam so: Eigentlich waren wir Richtung Oberstaufen unterwegs, um für ein paar Tage den Herbst im Allgäu zu genießen. Aber wie es manchmal so ist, tauchte da plötzlich ein braunes Schild „Historische Altstadt Leutkirch“ am Fahrbahnrand auf. Und weil es…

weiterlesen »