Kategorie Upcycling

{DIY: } Lichthäuschen im Glas


Es schneit! Und das nicht wenig – vor ein paar Tagen habe ich mich noch beschwert, dass es wieder kein weißes Weihnachten geben wird. Und jetzt? Jetzt haben wir den Salat die weiße Pracht. Sie guckt frech über das Fensterbrett in die gute Stube herein und schmilzt leise von den dicken Schneestiefeln herunter auf die Abtropf-Schalen. Ich habe mir gleich…

weiterlesen »

{DIY: } Upcycling – Bauernsilber selber machen


Jetzt in der dunklen Jahreszeit brennen bei uns fast den ganzen Tag die Kerzen und auch ein paar Duftkerzen im Glas sind dabei! Zum Wegwerfen finde ich die Gläser immer zu  schade, deshalb habe ich, nachdem sie abgebrannt waren, bisher immer einfach ein Teelicht rein gestellt.   BISHER. Als ich nämlich letztens mal wieder im Baumarkt war (ich liebe Baumärkte!),…

weiterlesen »

{Zwergenzeit: } Einladungskarten für die Monsterparty


Schon vor zwei Wochen (oder sind es schon drei?) hatte ich Euch versprochen, ein paar Fotos von der Monsterparty des großen Rabauken hier zu zeigen. Natürlich wollte er SELBER die Einladungen basteln. Also wurde ich zum Handreicher abkommandiert und durfte brav Bastelkarton, Kleber, Washitape, Stanzer und Beschriftungsgerät apportieren… Die Karten sind schnell gebastelt: Mit schwarzem Edding Monsterköpfe auf Fotokarton malen (lassen),…

weiterlesen »

{DIY: } Pimp my Seifenspender


Letztens, als ich mal wieder meine Bastelkiste durchforstet habe, sind mir ein paar übergroße Plastikperlen entgegen gekullert. Und ich weiß nicht warum, irgendwie musste ich sofort an unseren Seifenspender denken. Der ist nämlich entweder nur mit transparenter oder weißer Flüssigseife gefüllt. (Passt sonst nicht ins Farbkonzept… ich bin halt ein kleiner Farben-Nerd ㋡) Und transparente Seife schreit ja förmlich nach jemanden…

weiterlesen »

{Zwergenzeit: } Traumfänger von und für Kinder


Irgendwann fängt es bei vermutlich jedem Kindergartenkind an: Aus dem Nichts tauchen plötzlich zähnefletschende Monster auf. Sie verstecken sich unter dem Bett, hinter der Kinderzimmertür, in einer halb offenen Schublade. Und wenn man nachguckt (mit Monsterspray, Taschenlampe und Klebeband (für die Monsterfalle) bewaffnet, findet man: Nix. Nachdem weder Monsterfalle noch Träum-Schön-Spray wirklich Erfolg gezeigt hatten, hat der große Rabauke sich mit…

weiterlesen »

{Freebie: } Free Printable Easter Cup Wrappers


Mitbringsel gefällig, ja? Ostern naht, und deshalb haben der große Rabauke und ich (während der kleine Rabauke seinen wohlverdienten Mittagsschlaf hielt) die Oster-Mitbringsel für die Großeltern gebastelt. Schließlich sollen ja nicht nur die Zwerge durch’s Gebüsch schleichen, auf der Suche nach süßer Beute. Geht auch ganz schnell. Ich habe für Euch die Schablone zum Ausdrucken gebastelt – bitte hier entlang. Ganz…

weiterlesen »

{RUMS: } Upcycling Federn aus Verpackungskarton


Die Idee ist nun nicht wirklich neu, aber mir gefällt die glänzende Innenseite der Verpackungskartons von politisch korrekten Schaumküssen so gut – perfekt für ein kleines, feines Upcycling-Projekt. Nach dem Fasching waren ein paar leere Schachteln übrig, und so haben der große Rabauke und ich zur Schere gegriffen. An unserem Bleistiftstrauch hängen seit heute viele kleine silbrig-glänzende Federn. Sie sind…

weiterlesen »

{Basteln mit Kindern: } Kasperltheater – Figuren aus Papprollen


Unser großer Rabauke beäugte schon seit längerem die Kasperltheater – Figuren seiner Kumpel. Bei mir rief das eher gemischte Gefühle hervor: Soll er auch mal solche Figuren bekommen? Und wenn ja, welche? Es gibt ja eine irre Auswahl. Und dann: Braucht er sowas wirklich? Wir haben eigentlich genug Möglichkeiten für Rollenspiele… Er hat mir die Entscheidung selbst abgenommen: „Mama, wollen…

weiterlesen »