Kategorie Zwergenzeit

{DIY: } blitzschnell zweifarbige Ostereier färben


Na? Habt Ihr schon alles für das Osterfest vorbereitet? Falls Ihr noch eine originelle Variante zum Ostereier färben sucht, versucht es mal mit diesen zweifarbigen Schätzchen! Unsere Rabauken sind für Kleckserei immer zu haben, deshalb hat sich bei uns das Kaltfärben mit Essig und Farbtabletten als Klassiker etabliert. Damit die Eier aber nicht langweilig einfarbig daher kommen, haben wir in den letzten…

weiterlesen »

{DIY: } Baumhaus aus Paletten


Upcycling ist eines meiner liebsten DIY-Themen. Es gibt so viele tolle Möglichkeiten, scheinbar unbrauchbaren Dingen ein zweites Leben einzuhauchen! Paletten zum Beispiel sind einfach wie dafür gemacht, daraus geniale Outdoor-Möbel, Regale (hier hatte ich Euch schon mal mein Paletten-Regal gezeigt) und vieles mehr zu bauen. Oder ein richtig großes Baumhaus. Mein Herr Papa hat letztes Jahr den halben Sommer lang…

weiterlesen »

{DIY: } Lego Aufbewahrung – versteckt unter der Kommoden-Blende


Tschüss August, Hallo September!  Schwuppdiwupp sind die Sommerferien vergangen, noch ein paar Tage, dann beginnt wieder der Ernst des Lebens für den großen Rabauken. Dann heißt es: raus aus den Federn und nach der Schule erst mal Hausaufgaben machen, bevor es nach draußen geht. Und ja: das Mama-Taxi wird auch wieder nonstop durch die Gegend kurven. Aber das ist ok…

weiterlesen »

{Zwergenzeit: } Wasserbahn aus Plastikflaschen


Hä? Wasserbahn? Ja klar, denn Murmelbahn kann ja jeder ;-) Die Sommerferien sind am Start und wir stecken gleich mal in einem Dilemma: Endlich hätten die Zwerge endlos Zeit, mit allen Freunden zu spielen, nur dass die gerade alle irgendwie irgendwo auf dem Weg zum Urlaubsziel im Stau stehen. Die Zwerge brauchen also Bespaßung. Zum Beispiel in Form einer Wasserbahn…

weiterlesen »

{DIY: } Dufte Urlaubserinnerung im Glas


Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber am intensivsten bleiben mir Momente in Erinnerung, die mit Gerüchen verbunden sind. Zum Beispiel weiß ich noch ganz genau, wie die Wachsmalkreiden in meinem Kindergarten gerochen haben. Oder das Parfüm meiner Kunstlehrerin. Oder das Birkenwäldchen in Schweden, in dem wir vor über 9 Jahren im Wohnmobil direkt an einem See übernachtet haben.…

weiterlesen »

{Zwergenzeit: } lustige Quallen aus Kaffeefiltern basteln


Mögt Ihr Quallen? Ich bin mir selbst nicht ganz sicher… im Aquarium schön beleuchtet und sanft durch das Wasser schwebend finde ich sie ungeheuer faszinierend und auf ihre Weise wunderschön. In freier Wildbahn finde ich sie allerdings weniger prickelnd – ich kriege schon Schreikrämpfe, wenn ich im Meer in 5 Meter Entfernung eine entdecke. Nun ja, wie es meistens mit…

weiterlesen »

{DIY: } Körbchen aus Filz für die Ikea-Kinderküche


Ihr kennt doch sicher alle die Kinderküche vom Möbelschweden. Als Aufsatz kann man eine Art Mikrowelle (zumindest interpretiere ich das Türchen mit Fenster drin so) und zwei Fächern dazu kaufen. Eine liebe Freundin hat Ihrer Tochter genau diese Küche geschenkt und nun wird dort fleißig gekocht und gebacken. Natürlich braucht man dabei allerhand Werkzeug. Und wenn unten der Backofen und…

weiterlesen »

{Basteln mit Kindern: } Seepferdchen aus Papptellern


Hallo Sommer, ich wär dann soweit! Planschbecken, Flip Flops, Eiswürfel,… alles da! Und was fehlt? DU natürlich! Irgendwas läuft an Deinem Timing gewaltig schief. Ich will ja nicht behaupten, dass ich zu meinen Verabredungen stehts pünktlich auf der Matte stehe. Aber ich komme wenigstens (irgendwann…)!! Den Rabauken kommt der Regen auch schon zu den Ohren raus, und deshalb musste dringend…

weiterlesen »

{Zwergenzeit: } Piratenparty – der Rest vom Fest und die Gewinner der Verlosung


Heute möchte ich Euch noch ein paar Ideen und Inspirationen von der Piratenparty vom kleinen Rabauken weitergeben. Die Flaschenpost-Einladungen und das Geburtstags-Shirt habe ich Euch ja schon gezeigt… Als erstes durfte jeder Gast seinen Piratenhut verzieren. Dafür hatte ich schon die Rohlinge vorbereitet und Schüsseln mit Glitzeraufklebern und anderen Tüdelkram bereit gestellt. Als dann alle Piraten entsprechend ausgestattet waren, wurden die…

weiterlesen »

{Basteln mit Kindern: } Papierblumen aus Muffinförmchen


Lieber Frühling, irgendwie finde ich Dich ziemlich unhöflich. Kurz mal Kopf reinstrecken, nicht mal richtig „Hallo“ sagen und dann ohne ein Wort wieder die kalte Schulter zeigen. Hallo?! Macht man das?! Wir finden: Nö. Und deshalb hat der kleine Rabauke mit eine bisschen Hilfe einfach den Frühling selbst gebastelt. Geht blitzschnell und ist übrigens auch ein nettes Geschenk zum Muttertag… ;-) Das…

weiterlesen »