{DIY: } Holzblöcke Weihnachtsdeko

So langsam bekomme ich Lust auf Weihnachtsdeko, der erste Adventskalender (den Ihr übrigens hier noch bis Sonntag gewinnen könnt – hüpft also schnell noch in den Lostopf!!) liegt schon bereit und jetzt mussten endlich die Holzblöcke dran glauben, die ich seit Herbstanfang hier rumliegen hatte.

Holzblöcke

Zwei Schichten Klarlack haben die Holzblöcke schon im Sommer verpasst bekommen, dann jetzt im Herbst (zeitgleich mit der Tafel-Baumscheibe) waren zwei Schichten weißer Akryllack dran.

Holzblöcke

Keine Ahnung, warum ich so lange gewartet habe, die Weihnachtsdeko ist eigentlich total schnell gemacht. Aber irgendwie waren ständig andere Sachen spannender ;-)

Holzblöcke

Wie auch immer, letztes Wochenende habe ich mit dem Plotter endlich die Schablonen ausgeschnitten, und die Holzblöcke mit Sprühlack in Grau und Rot angesprüht.

Holzblöcke

Holzblöcke

Seither trage ich quasi ununterbrochen die Sternen-Blöcke mit einem fetten Grinsen im Gesicht im Garten hin und her… ;-)

Holzblöcke

Ein paar habe ich auch ins Treppenhaus gelegt. Mit Teelichtern in kleinen Gläsern davor zaubern sie sofort eine ganz gemütliche Atmosphäre – da ist mit das Wetter da draußen vollkommen egal…

Holzblöcke

Und? Gibt es bei Euch auch schon ein bisschen Vor-Weihnachtsdeko?

♥♥♥

 Habt es schön!

PS: Die Sterne dürfen beim heutigen RUMS mitmachen. Guckt doch mal, was die anderen Mädels so gewerkelt haben!

12 Kommentare

  • Stine und Stitch 20. November 2014 at 07:20

    Guten Morgen,
    die sehen ja klasse aus.
    Bei uns ist es noch sehr unweihnachtlich. Nur Kerzen brennen den ganzen Tag.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    P.S. Im Advent werde ich auch wieder etwas Süßes beisteuern ;0)

    Reply
  • Lady Stil 20. November 2014 at 08:33

    Hallo Kerstin,
    die Blöcke auf die Treppe zu stellen…tolle Idee und sieht klasse aus!
    Ich bin ja auch so ein Sternen-Freak und mit einem schnellen, einfachen DIY bist Du bei mir genau richtig.
    Mal seh´n wo ich hier so´n paar Baumstämme herkriege ;-)

    Liebe Grüße,
    Moni

    Reply
  • Sabine / Insel der Stille 20. November 2014 at 09:05

    Genial, liebe Kerstin!!!
    Viele Grüße,
    Sabine

    Reply
  • Janine 20. November 2014 at 10:47

    Sind die klasse! Ich bewundere deinen Mut, sie im Garten zu dekorieren ;-)
    LG Janine

    Reply
  • Geo 20. November 2014 at 11:19

    Die Sterne auf den Baumscheiben machen sich super und sehen echt toll aus.
    Liebe Grüße,
    Geo

    Reply
  • Bine 20. November 2014 at 17:38

    Tolle Deko. Naturholz finde ich ja eh sehr toll! Mit deinen gesprayten Sternen aber richtig toll weihnachtlich. Wobei, eigentlich auch ganzjährig einsetzbar :)
    Auf jeden Fall voll schicki ;)

    Alles Liebe und viel Freude mit deinen neuen Schätzchen!
    Bine.

    Reply
  • Uli 20. November 2014 at 21:30

    Einfach wunderschöne Idee!! Und so vielfältig verwendbar!

    Reply
  • launenland 20. November 2014 at 21:38

    Wooooowwww!!!! Die sind ja toll!! Ich konnte auch nicht länger widerstehen und hab mit der Weihnachtsdeko angefangen. Das ist einfach meine liebste Zeit :-)
    GLG
    Alex

    Reply
  • Karin 20. November 2014 at 21:52

    Supercoole Idee. Das wäre auch was für mich, aber wir haben gar kein Holz :-(. LG Karin

    Reply
  • Petra 21. November 2014 at 03:57

    Die sehen ja richtig klasse aus eine schöne Idee.
    LG Petra

    Reply
  • HEIMATLIEBE 4 YOU 1. Dezember 2014 at 19:43

    Wow, ich habe erst gerade deine wunderschönen Holzblöcke entdeckt. Die sehen einfach nur klasse aus!!!!
    Muss ich unbedingt nachwerkeln – könnte man auch durchaus verschenken;-)

    LG
    HEIMATLIEBE 4 YOU

    Reply
  • {Blick durchs Schlüsselloch: } Weihnachtsdeko draußen - elf19.de 16. Dezember 2014 at 00:57

    […] vor der Haustür haben ein paar von meinen grauen und roten Sternen ihren Platz als Weihnachtsdeko gefunden und die Baumscheibe hat seit dem ersten Advent auch eine […]

    Reply

Sag' was dazu