{DIY: } nach dem Valentinstag ist vor dem Valentinstag. Oder so…

Na, habt Ihr den Valentinstag schön verbracht? Normalerweise schenken wir uns an diesem Tag nichts, aber da der beste Ehemann aktuell mit Gips rumläuft, habe ich dieses Jahr doch ein bisschen was gemacht. Und jetzt darf ich es auch zeigen… ;-)

DIY ValentinstagFür die süßen Amor-Pfeile habe ich einfach rosafarbenen Zuckererdbeeren gekauft, mit der Schere in Form geschnippelt und auf Zahnstocher gepiekst. Die kamen am Valentinstag als süße Tischdeko zum Einsatz. Und weil der beste Ehemann ganz versessen auf Esspapier ist, habe ich mal versucht, ob sich das Zeug auch mit dem Stanzer in Form bringen lässt…

DIY Valentinstag

Es klappt! das Esspapier passt gerade so in den Schlitz meines Herz-Stanzers. Als Verpackung habe ich einfach ein CD-Verpackung aus Papier benutzt, mit ein bisschen gemusterten Papier und (und meinen Stanzern) aufgehübscht. Der Präge-DYMO ist auch wieder aus dem Winterschlaf erwacht. Hugs and Kisses für alle! ;-)

DIY Valentinstag

Noch mehr Inspirationen zum Valentinstag findet Ihr vielleicht hier bei meinen Ideen vom letzten Jahr. Als da wären: Herzige Knabbereien, ein Plotter-Freebie, oder zum Ausdrucken: ein Freebie für eine kleine Wimpelgirlande und Cupcake-Toppers. Sowas kann man ja das ganze Jahr über schenken, da muss nicht extra Valentinstag sein… Viel Spaß damit!

DIY Valentinstag

Ein paar von Euch wissen es vielleicht schon: ich bin eigentlich wirklich kein Rosa-Fan. Es gibt kein einziges rosa Teil in meinem Kleiderschrank. Aber regelmäßig zum nahenden Frühling – immer um Valentinstag herum – darf dann doch ein ganz klein bisschen Rosa bei uns in der Deko einziehen. Kirschblütenrosa ist bei uns dann also definitiv erlaubt. ;-)Passend dazu habe ich übrigens beim Stöbern bei Urbanara dieses wunderschöne Sofakissen mit rosafarbenen Sternen gefunden *schmacht*. Vielleicht liest der beste Ehemann ja zufällig mit und erbarmt sich? ;-) ?

DIY Valentinstag

 

♥♥♥
Habt es schön!

8 Kommentare

  • Dörthe 20. Februar 2015 at 14:48

    Wow die Idee das Esspapier zu stanzen ist ja genial! Das muss ich auch mal probieren! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    Reply
    • elf19 21. Februar 2015 at 21:20

      Find ich auch *lach* ;-))))
      Die Stanz-Teile kann man dann bestimmt super als Torten-Aufleger oder für Cupcakes etc. nutzen!

      GLG
      Kerstin

      Reply
  • Sabine / Insel der Stille 20. Februar 2015 at 15:22

    Das ist ja eine „herz“-lich schöne Geste :-)
    Dann gute Besserung für den Ehemann und trotz Gips ein erholsames, schönes Wochenende,
    Sabine

    Reply
    • elf19 21. Februar 2015 at 21:22

      Danke, liebe Sabine,

      das mit der Erholung ist immer relativ *lach*, aber schön hatten wir es trotzdem ;-)
      Vielen Dank für die guten Wünsche – habe sie schon ausgerichtet – Danke und schöne Grüße zurück!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Reply
  • filigarn 20. Februar 2015 at 19:40

    Oh wie lustig!! Ich fand Esspapier früher tooootal toll. Das gab es in rosa und gelb. Eigentlich hat es furchtbar geschmeckt, ich fand es dennoch super. Danke für die schöne Idee und die hübschen Bilder!

    Liebste Grüße
    Nadja

    Reply
  • elf19 21. Februar 2015 at 21:24

    Hallo Nadja,
    ich habe Esspapier auch so gerne gegessen – und diese komischen Waffeln mit rosa und weißer Sschaumfüllung drin. Die gab es immer im Freibad…
    Freut mich sehr, dass Dir meine Bilder gefallen *rotwerd*

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Reply
  • {lecker: } Berliner in Herzform - oder: nach dem Fasching ist vor dem Valentinstag - elf19.de 9. Februar 2016 at 00:35

    […] noch mehr Ideen für Valentinstag sucht, der kann sich ja meine Amor-Pfeile und Herzchen aus Esspapier anschauen. Die Idee wird übrigens aktuell bei Wayfair gezeigt, die Redaktion dort hat sich extra […]

    Reply
  • {DIY: } Schokolöffel selbst gemacht - und sooo einfach! - elf19.de 8. März 2017 at 20:45

    […] Am liebsten mag ich aber immer noch diese essbaren Liebespfeile aus Schaumgummi und Herzchen aus Esspapier… […]

    Reply

Sag' was dazu