{DIY: } Torftöpfchen als Frühlings-Gruß

Eigentlich wollte ich ja nur mal eben im Fachhandel meines Vertrauens Torftöpfchen kaufen, damit die Anzucht für das diesjährige Pflanz-Experiment (Mangold, Physalis, Kürbis, Sonnenblumen, Jungfer im Grünen…) starten kann. Aber als ich die Töpfchen ausgepackt hatte und gedankenverloren in den Händen hin und her drehte, meinte der große Rabauke lässig im Vorbeigehen: Was machst Du da draus?

2014-03-02 März2

 

Leider, leider muss ich diese Woche noch mal los und mir neue Torftöpfchen kaufen. Die anderen stehen jetzt nämlich bei uns im Wohnzimmer. Mit weißer Akrylfarbe und Schwamm grob betupft, damit der Vintage-Effekt erhalten bleibt. Vorne habe ich Vögelchen und Hasen als Silhouette stehen lassen (einfach eine Schablone ausschneiden und beim Bemalen drauf halten). Und weil der Frühling ja förmlich nach Pastellfarben schreit, sind die Ränder noch mit weißer Bommelborte und Rüschenband in Hellgrün und Himmelblau beklebt. Dabei hat mir wie so oft meine Rolle Stylefix (schmales doppelseitiges Klebeband) geholfen, das man eigentlich benutzt, um beim Nähen fizzelige Stellen zu fixieren…

Innen passen genau die kleinen Teelichtgläser vom Schweden rein, somit ist auch die Wasserversorgung gesichert. Was meint Ihr, soll ich für Euch die Schablonen hier einstellen? Braucht man so was? Oder malt Ihr Eure Vorlagen sowieso selbst mit der Hand?

 

♥♥♥

Habt es schön!

PS: Wie immer werden hier die neuen kreativen Ideen vom aktuellen Dienstag gesammelt.

6 Kommentare

  • Sabine / Insel der Stille 18. März 2014 at 07:32

    Die sind ja toll und so wunderbar „schlicht“. Die Kombi mit dem weiß ist wirklich großartig. Selbst ohne die Zierbänder sind die Töpfe ein frühlingshafter Augenfang!

    Reply
  • Frau H. 18. März 2014 at 10:13

    Die sehen ganz toll aus! Kann ich mir gut auch bei uns vorstellen … eine schöne Idee!
    LG
    Frau H.

    Reply
  • MiME 18. März 2014 at 11:08

    Ohhhh!!! Die sehen ja einfach entzückend aus! Und die vielen bepflanzten Blumentöpfchen nebeneinander – einfach traumhaft! Das gefällt mir irre gut, Kerstin! Tausend Dank für die Idee! Ganz liebe Grüße… Michaela

    Reply
  • Lissy 18. März 2014 at 13:19

    Finde ich eine klasse Dekoidee von dir- jetzt brauch ich nur noch die passenden Blümchen ;)

    LG Lissy

    Reply
  • Jakasters Fotowelt 18. März 2014 at 13:49

    Deine Töpfchen sehen soooooo schön aus. Die würden bei uns auch richtig gut reinpassen. Die Silhouetten und die Bändchen sind klasse. So dezent und ganz besonders :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    Reply
  • Petra 18. März 2014 at 21:05

    Die sind ja toll geworden, oft sind es ja die einfachen Dinge die nur ein bisschen aufgepeppt werden müssen.
    LG Petra

    Reply

Sag' was dazu