Ein Geschenk zur Geburt – Transfertechnik 2.0

In unserer Nachbarschaft wird wieder gekugelt – überall steht Nachwuchs an! Ein persönliches Geschenk musste her – das erste zarte Persönchen ist schon angekommen! (An dieser Stelle noch mal die allerherzlichsten Glückwünsche!!)

Geschenk zur Geburt

Geschenk zur Geburt, SeitenansichtIch bin ja immer noch schwer begeistert von diesem Transferlack. Die Transfertechnik sieht besonders auf altem, beziehungsweise sägerauem Holz echt gut raus. Wichtig ist wie immer nur, vorher alles Weiß zu grundieren, damit die Farben hinterher auch schön leuchten. Mir juckt es schon wieder in den Fingern – ich möchte die alten Aufnahmen meiner Urgroßeltern und Großeltern bearbeiten – mir schwebt so eine Art Würfel vor… mal sehen, wann die zündende Idee geboren wird.

Außerdem kommt hier Großes auf Euch zu, die Firma Powertex hat sich als sehr spendabel erwiesen. Bleibt dran ;-)

 

 

Ein Kommentar

  • Christin 31. Mai 2013 at 20:25

    Liebe Kerstin,
    deine Brettergestaltungen sind superschön. Auch das tolle Objekt zur unserer Hochzeit ist einfach klasse. 1000 Dank an dieser Stelle. Es hat bereits ein Ehrenplätzchen in unserem Heim gefunden.
    Gibt es irgendwo eine ganz genaue Anleitung für absolute Bretter-Neulinge:-)???
    Ich würde mich auch gerne an einem solchen Geschenk versuchen.
    Beste Grüße B-) ChristinF

    Reply

Sag' was dazu