Eintopfwetter

Kalt, windig, regnerisch. Toll, in fast einer Woche fängt der Sommer an. Hallo?! Da hilft nur Ingwertee und ein warmer Eintopf für den hungrigen Bauch.

IMG_0844

 

Hier das Rezept:

350g Hähnchenbrustfilet und einen Bund Frühlingszwiebeln (passt ja, haha!) klein schneiden und mit 1 EL Butter anbraten. Zwei Hände voll Pfifferlinge putzen und mit in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer, einen Hauch Zimt und Piment abschmecken. Jetzt noch 2-3 EL gemahlene Mandeln über das ganze streuen, mit 150ml Geflügelfond ablöschen und 2 EL Creme Fraiche unterrühren.

Schnell in den Garten flitzen und ein paar Stängel Zitronenthymian holen, die Blättchen abzupfen und ab damit in den Topf. Einmal aufkochen. Fertig!

Keine Kommentare

Sag' was dazu