{Fotography: } Dandelion light my fire

Guckt mal, was mir vor die Linse gehüpft ist:

IMG_7691Nein, ich habe nicht schon wieder versucht, einen Löwenzahn mit Weinkorken nachzubauen. Viel besser,… ich habe ein bisschen Nero gespielt. *harrharr*

Dandelion FireHALT!!! Bevor hier jemand auf dumme Gedanken kommt – das ist alles unter dem Deckmantel der Wissenschaft (und unter meinem aktuellen Lieblings-Objektiv entstanden). Zeigt diese Fotos bloß nicht Euren Kindern, nicht dass hier jemand den Blödsinn nachmachen will.

 

Die Samenstände entzünden sich wahnsinnig schnell und unter den ca. 30 Fotos, die ich gemacht habe, sind  nur ein paar Expemplare vorzeigbar. Zu blitzartig ist die kleine Stichflamme auch schon wieder verschwunden…

Dandelion FireHier (und noch an verschiedenen anderen Stellen irgendwo im Netz) habe ich vom angeblich imposanten Farbspektrum einer brennenden Pusteblume gelesen. Aber von wegen Holy Cow – es gab nur einen kurzen Puff, und vorbei war die Show. Naja, ein paar nette Bilder sind trotzdem entstanden…

Dandelion FireIch mag den Kontrast von dem ersten Bild mit den unschuldigen, weißen Samenschirmchen und der folgenden Serie. So, und jetzt werde ich mich vor einen riesigen Stoff-Haufen setzten und versuchen, schon mal eine Kombi für das nächste Nähprojekt zu finden. Dieses Mal werden die Rabauken benäht. Der Große hat sich „irgendwas mit Meer“ gewünscht. Mal sehen, was dabei rauskommt…

 

♥♥♥

Habt es schön!

 

 

 

 

4 Kommentare

  • Karin Lechner 16. Juni 2014 at 01:34

    Jaaa!! Das wollte ich auch schon lange mal ausprobieren …. Sieht ja klasse aus. Und dass das so schnell verpufft, hatte ich fast befürchtet.
    Herzlichen Dank für diese tollen Fotos aus der „Testreihe“.
    LG vonKarin

    Reply
    • elf19 18. Juni 2014 at 00:27

      Hallo Karin!
      Freut mich sehr, dass Dir die Fotos gefallen – bin schon gespannt auf Deine Versuchsreihe!
      GLG
      Kerstin

      Reply
  • donvanone 16. Juni 2014 at 17:12

    Und so sieht das aus, wenn Männer sich dem Phänomen annehmen (hier allerdings keine Pusteblumen, sondern irgend welche anderen Pollen):

    Reply
  • elf19 18. Juni 2014 at 00:25

    Mannomann, wusste gar nicht, dass es bei Euch keine Kehrwoche gibt… ;-)

    Reply

Sag' was dazu