{Freebie: } Wimpelkette zum Valentinstag

In einigen Tagen ist Valentinstag! Ja, ich weiß – viele verdrehen schon allein bei dem Wort innerlich die Augen. Und ich gebe es ja zu: ich bin auch kein großer Fan von roten Rosen mit Schleierkraut. Aber so ein bisschen Deko schadet ja nie. Und was bitteschön soll ich denn sonst zwischen Weihnachten und Ostern basteln? Also. Ich dachte da so an eine kleine Wimpelkette. Valentintstag Free Download PlotterdateiIch finde Wimpelketten wirklich zuckersüß und habe sie in allen Varianten (Stoff, Papier…) bei vielen anderen Blogs und auch in „echt“ bewundert. Aber außer der Blitz-Variante mit Washi-Tape habe ich noch nie eine gemacht.

Valentintstag Free Download PlotterdateiFaul wie ich bin, habe ich den Plotter für mich schneiden lassen. Und damit die Wimpelkette nicht so alleine auf den Valentinstag warten muss, hat sie ein bisschen Gesellschaft bekommen.

Valentintstag Free Download Plotterdatei

Ein kleiner Papiervogel mit einem Herzchen im Schnabel sitzt auf einem Zweig – umrahmt von der kleinen Wimpelkette mit dem Schriftzug “LOVE”. Alles was man braucht, sind alte Buchseiten, Tonpapier in Rot, Bakers Twine in Rot/Weiß und einen kleinen Zweig.

Die Buchseite wird mit Sprühkleber auf das Tonpapier geklebt, so erhält man genügend Stabilität und auch der Plotter nimmt das etwas faserige Papier nicht so übel. Wichtig ist jedoch, das Papier mit der beklebten Seite nach UNTEN auf die Matte zu legen, damit man saubere Schnittkanten erhält. Und nicht vergessen: das Motiv zuerst spiegeln, bevor man es ausschneiden lässt, ansonsten erscheinen die Buchstaben verkehrt herum.

IMG_5931

Der Vogel (gekaufte Datei) mit dem Herz wird mit Heißkleber am Zweig befestigt und die Wimpel an die Bäcker-Schnur geklebt. Sobald alles getrocknet ist, kann man die Wimpelkette anknoten. Bei uns baumelt die Konstruktion momentan von der Lampe der Gästetoilette. Kritisch beäugt von meinen drei Männern. Aber da müssen sie jetzt einfach durch… ;-)

Und jetzt kommt’s: Diejenigen, die auch so eine Wimpelkette basteln möchten und einen Plotter zu Hause haben, können sich hier die Datei kostenlos für den privaten Gebrauch herunterladen. Und an alle anderen, die keinen Plotter haben: für Euch habe ich auch bald was. Zum Audrucken!

So, und jetzt schnell zu Rums, mal sehen, was die anderen Mädels so gemacht haben!

27 Kommentare

  • Sulevia 6. Februar 2014 at 01:06

    Klein aber fein…und so ein Plotter ist schon ein nettes Spielzeug. LG

    Reply
  • LeoLilie 6. Februar 2014 at 01:09

    Soooo schön ist deine Deko geworden. Die muss man ja nicht nur für den Valentinstag nehmen, sondern die ist ein jahreszeitlicher Allrounder ;).
    Lg LeoLilie

    Reply
  • felinchens 6. Februar 2014 at 01:11

    super Idee ;-).

    Glg Sandra
    von den felinchens

    Reply
  • Tag für Ideen 6. Februar 2014 at 01:25

    Valentinstag ist zwar auch nicht unbedingt meines,
    aber deine Deko ist zu bezaubernd schön, dass ich mir die Datei mitnehmen muss….
    Ich danke dir ganz herzlich dafür!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    Reply
    • Ke 7. Februar 2014 at 10:39

      Schön, dass Du die Datei gebrauchen kannst. Wenn Du sie ausprobiert hast, darf ich sie dann sehen?
      ;-)
      LG
      Kerstin

      Reply
  • Biggi 6. Februar 2014 at 06:42

    Liebe Kerstin,

    die Deko ist traumhaft! Ich hatte sie schon auf Hobbyplotter gesehen und zum Nachmachen vorgemerkt! Du stecktst also dahinter! ;-)

    Vielen Dank für die tolle Idee!

    LG Biggi

    Reply
    • Ke 7. Februar 2014 at 10:46

      Ja, ich war das ;-) *lach* Ich freu mich, wenn Dir meine Idee gefällt!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Reply
  • Stellas Nähwelt 6. Februar 2014 at 07:28

    Super Idee. Habe zwar keinen Plotter, werde es aber trotzdem nach basteln. Danke.
    Lg
    Kristina

    Reply
    • Ke 7. Februar 2014 at 10:40

      Schön, dass Dir die Idee gefällt. Man kann die Kette bestimmt auch super mit dem Skalpell ausschneiden.
      Das wird super!
      LG
      Kerstin

      Reply
  • Sternbien 6. Februar 2014 at 09:46

    Ach ist das schööööön! Das gefällt mir super gut und sehr schön fotografiert ! Das macht große Lust aufs Nachmachen Dir die liebsten Grüße Kerstin

    Reply
    • Ke 7. Februar 2014 at 10:41

      Dankeschön :-) Ich habe mir ein paar Hintergründe für die Fotos gebastelt – die werden jetzt alle nacheinander ausprobiert… *freu*

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Reply
  • nell 6. Februar 2014 at 10:17

    die wimpelkette sieht total niedlich aus, schöne deko!
    glg nelli

    Reply
  • Lilleluett 6. Februar 2014 at 12:01

    Plottern scheint ja voll in Mode zu kommen =). Ich selbst habe für mich noch nicht entschieden ob ich es toll oder einfach nur interessant finde. Aber deine Wimpelkette mit dem Vogel ist bisher das Schönste was ich an Geplotterten gesehen habe. Echt wunderschön.

    Reply
    • Ke 7. Februar 2014 at 10:43

      Hui, jetzt werde ich aber echt rot! Bei so viel Lob weiß ich immer gar nicht wohin damit ;-)
      Aber schön, dass es Dir gefällt! Das mit dem Plotter ist so eine Sache…. sicherlich muss man ihn nicht wirklich haben. Vor allem lockt er einen ziemlich von der Nähmaschine weg (Oh Gott, bei mir türmen sich Stoffe, die noch verarbeitet werden wollen…) Aber… es macht echt Spaß, weil man so schnell und ohne großen Aufwand tolle Ergebnisse erzielen kann.

      Ganz liebe Grüße,
      Kerstin

      Reply
  • MiME 6. Februar 2014 at 15:06

    Wow!!!!! Deine Idee ist ja total süss!!!! Einfach traumhaft schön! Das Vögelchen auf dem Ast mit dem Herz im Mund hat es mir ja am meisten angetan! Goldig!!!!! Ganz liebe Grüße und viel Spass beim Basteln …MiME

    Reply
  • Smila 6. Februar 2014 at 16:06

    Das sieht wunderhübsch aus!
    Liebe Grüße, Smila

    Reply
  • Tina 6. Februar 2014 at 17:03

    Ohhhh was ist die schön ♥♥♥ Vielen lieben Dank für die Anleitung, das wird gebastelt :-)

    liebe Grüße
    Tina

    Reply
  • Jakasters Fotowelt 6. Februar 2014 at 17:15

    Richtig cool :) Da fange ich ja doch an von so einem Plotter zu träumen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    Reply
  • Petra Böttcher 6. Februar 2014 at 21:57

    Superschön, mir gefällt die Kombination Natur mit
    bedrucktem Papier total gut, Wimpelketten machen immer
    irgendwie gute Laune.
    Liebe Grüße
    Petra

    Reply
    • Ke 7. Februar 2014 at 10:47

      Ich finde auch, Naturmaterial und altes Papier passt einfach gut zusammen. Manchmal braucht es gar nicht viel…

      Ganz liebe Grüße,
      Kerstin

      Reply
  • Ke 7. Februar 2014 at 10:48

    Vielen lieben Dank Mädels für Eure netten Kommentare – ich freue mich über jeden einzelnen wie Bolle!
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    Reply
  • Uli 7. Februar 2014 at 12:52

    Ooh, da schließe ich mich auch noch schnell an: seeehr süß! Dafür darf die Nähmaschine gerne mal warten….

    Reply
  • Mit Nadel und Faden 7. Februar 2014 at 16:05

    Vielen Dank und das ist ja eine ganz süße Idee für meine Fensterdeko. Mal sehen, ob ich ein Buch finde, oder was anderes nehmen kann.
    LG
    Kerstin

    Reply
  • {Rezept: } ein ganz besonderer Käsekuchen zum Geburtstag | elf19.de 5. März 2014 at 00:03

    […] (hier und hier oder auch hier) gab es in letzter Zeit genug. Deshalb durfte dieses Mal eine Buchstabenkette nicht […]

    Reply
  • {RUMS: } Vintage Frühlingsdeko | elf19.de 20. März 2014 at 00:58

    […] ja neuerdings nicht mehr gebastelt, sondern gecraftet. Wie auch immer. Vor einiger Zeit hatte ich hier ja schon mal einen Vogel aus alten Buchseiten gezeigt. Jetzt kommt hier die Neuauflage aus […]

    Reply
  • {DIY: } nach dem Valentinstag ist vor dem Valentinstag. Oder so... - elf19.de 20. Februar 2015 at 16:37

    […] Ihr vielleicht hier bei meinen Ideen vom letzten Jahr. Als da wären: Herzige Knabbereien, ein Plotter-Freebie, oder zum Ausdrucken: ein Freebie für eine kleine Wimpelgirlande und Cupcake-Toppers. Sowas kann […]

    Reply
  • {DIY: } Schokolöffel selbst gemacht - und sooo einfach! - elf19.de 7. März 2017 at 12:26

    […] dort findest Du eine Plotterdatei für eine Wimpelkette zum kostenlosen Download […]

    Reply

Sag' was dazu