Meine Lieblingsideen für den Rittergeburtstag: Spiele, Essen und Dekoration

Ritter, edle Damen und Drachen sind immer noch ein großes Thema bei uns, denn der kleine Rabauke wollte unbedingt einen Rittergeburtstag feiern. Als Ritterkönig. Was auch sonst, ne?! Die Einladungen aus Lollies zum Rittergeburtstag habe ich Euch ja schon mal hier gezeigt…

Rittergeburtstag, Ritterparty, Ritter Geburtstag, Ritter Party, Geburtstagsparty, Burg basteln, Kuchenburg Burgkuchen, Geburtstagskuchen, Burg, Schatzsuche, Spiele für den Rittergeburtstag, Essen Rittergeburtstag, Dekoration, Tischdeko, Deko

Rittergeburtstag, Ritterparty, Ritter Geburtstag, Ritter Party, Geburtstagsparty, Burg basteln, Kuchenburg Burgkuchen, Geburtstagskuchen, Burg, Schatzsuche, Spiele für den Rittergeburtstag, Essen Rittergeburtstag, Dekoration, Tischdeko, Deko

Diejenigen, die hier schon länger mitlesen wissen es ja: ich liebe Kindergeburtstage! Endlich darf ich mich dann bei Dekoration, Essen und Spielideen mal so richtig reinsteigern ;-)

Die Schatzsuche zum Rittergeburtstag:

Die Idee war, dass der König von Burg Drachenkralle aka Geburtstagsrabauke in einem geheimen Turm einen Drachen versteckt hält, der wiederum das legendäre goldene Drachenei von Burg Drachenkralle bewacht. Als also die Gäste nach dem traditionellen Flaschendrehen (um die Reihenfolge der zu öffnenden Geburtstagsgeschenke zu regeln) an der Tafel Platz genommen hatten, um die Kuchenburg (gefüllt mit Popcorn) und den Obst-Drachen zu verspeisen, geschah es: Durch einen Hinterhalt wurde das wertvolle Drachenei vom bösen Drachenjäger Grimmbald hinterlistig entwendet!! Die edlen Recken und der Ritterkönig sattelten natürlich sofort die Pferde, um die Verfolgung aufzunehmen. Aber Grimmbald war verdammt flink und entwischte an den verschiedenen Stationen der Schatzsuche jedes Mal…

Rittergeburtstag, Ritterparty, Ritter Geburtstag, Ritter Party, Geburtstagsparty, Burg basteln, Kuchenburg Burgkuchen, Geburtstagskuchen, Burg, Schatzsuche, Spiele für den Rittergeburtstag, Essen Rittergeburtstag, Dekoration, Tischdeko, Deko

Da die Kinder noch nicht lesen können, haben wir das Drachenei an verschiedenen Orten in einem Park in unserer Nähe (die alle Kinder natürlich kannten) fotografiert. Die Kinder mussten dann immer zu der Stelle laufen, aber es war jedes Mal weit und breit kein Ei mehr zu sehen, wenn die Kinder ankamen. Dafür gab es jedes Mal eine Aufgabe zu bewältigen (Sackhüpfen, Tjosten (also mit einer Lanze einen Ring aufspießen), Drachen füttern, Fährten suchen, Armbrust schießen …)

Die Lanzen zur Station „Lanzenstechen“ kann man übrigens super selber machen:

Du brauchst dafür:

  • graue Rohrisolierung aus dem Baumarkt
  • passendes Dachrinnen-Endstück als Griff
  • Isolierklebeband in Rot und Blau (als Verzierung spiralförmig um die Isolierung aufgeklebt)

Die letzte Station war dann übrigens in unserem Garten, wo dann tatsächlich das goldene Ei gefunden wurde – gefüllt mit glänzenden „Schokoladenedelsteinen“ und Goldstücken, die sofort von der Meute verspeist wurden.

Das Ei ist so ein befüllbares Plastik Ei (Affiliate Link)*, das ich mit Goldfarbe angesprüht habe.

Basteln für den Rittergeburtstag: 

Wieder im warmen Rittersaal angekommen, durften die Kinder dann als Bastelaktion kleine Holzkisten (Affiliate Link)* als Schatztruhen bemalen und mit Glitzersteinen bekleben. Die Truhen hatte ich bereits vorher mit Frogtape (Affliate Link)* (normales Kreppband sollte aber auch funktionieren) abgeklebt und Schablonen mit dem Wahrzeichen von Burg Drachenkralle vorbereitet. So ging das Bemalen recht fix und ohne große Kleckserei über die Bühne.

Rittergeburtstag, Ritterparty, Ritter Geburtstag, Ritter Party, Geburtstagsparty, Burg basteln, Kuchenburg Burgkuchen, Geburtstagskuchen, Burg, Schatzsuche, Spiele für den Rittergeburtstag, Essen Rittergeburtstag, Dekoration, Tischdeko, Deko

Rittermahl:

Zum Abendessen wurde – wie es sich für echte Rittersleut gehört – natürlich nur mit den Fingern gegessen (Hähnchenschenkel, Mini-Semmeln und Rohkostspieße). Ja,… und dann war der schöne Tag auch schon wieder vorbei, und die kleinen Ritter (und zwei Prinzessinnen) durften sich ihre Mitgebseltüten schnappen und nach Hause reiten. Drinnen waren übrigens Rittertattoos, ein dicker Ast-Buntstift und Drachengummibärchen.

Ich hab das nochmal  hier unten für Euch verlinkt:

  • Buntstifte in Ast-Look gibts hier*
  • Rittertatoos hier *
  • und Drachen Gummibärchen hier *

(=Affiliate Links)*

Rittergeburtstag, Ritterparty, Ritter Geburtstag, Ritter Party, Geburtstagsparty, Burg basteln, Kuchenburg Burgkuchen, Geburtstagskuchen, Burg, Schatzsuche, Spiele für den Rittergeburtstag, Essen Rittergeburtstag, Dekoration, Tischdeko, Deko

Dekoration Ritterburg (oder in unserem Fall: der geheime Turm):

Dafür bin ich zum nächsten großen Elektrohändler gefahren, um mir dort eine Karton zu besorgen, in dem vorher eine Waschmaschine verpackt war. Ich kenne jetzt alle Lagermitarbeiter dort. True Story.

Die Burgzinnen und das Burgtor waren mit einem Teppichmesser schnell ausgeschnitten. Damit alles ein bisschen echter aussieht, haben die Rabauken und ich die Burg mit dieser Tapete in Maueroptik (unsere gab es praktischerweise reduziert im Baumarkt – ein Blick in das Tapetenregal lohnt sich also) an einem Nachmittag zusammen beklebt. Diese Waschmaschinenkartons sind wirklich unglaublich stabil, denn die Burg wurden den ganzen Sommer im Garten bespielt. Und als sie immer noch nicht kaputt war, habe ich sie dem Kindergarten geschenkt. Aber als ich letzten Mal nach der Ritterburg geschaut habe, stand sie immer noch da wie eine Eins, unglaublich!

Wer Lust hat, kann noch einen Pappritter (hat dann später im Herbst auch an Halloween gute Dienste geleistet) die Geheimtür bewachen lassen und sich mit einer Wimpelkette oder ausgeschnittenen Fahnen aus Fotokarton austoben. Hinter der Tür verbreitet ein sich drehendes Diskolicht eine geheimnisvollle Atmosphäre (wir haben dieses hier (Affiliate Link)* benutzt…)

Rittergeburtstag, Ritterparty, Ritter Geburtstag, Ritter Party, Geburtstagsparty, Burg basteln, Kuchenburg Burgkuchen, Geburtstagskuchen, Burg, Schatzsuche, Spiele für den Rittergeburtstag, Essen Rittergeburtstag, Dekoration, Tischdeko, Deko

 

Tischdekoration:

Das Farbthema war Rot, Schwarz und Gold. Also gab es eine rote Papiertischdecke, einen breiten schwarzen Streifen aus Fotokarton in der Mitte,ausgestanzte Kreise aus goldfarbenem Tonkarton, goldene Teller und Becher, goldenes Besteck und schwarze Servietten. Für die roten Drachen-Serviettenringe durfte der Plotter ran. Ach ja: der Ritterkönig durfte zur Feier des Tages aus einem güldenen Kelch (Affiliate Link)* trinken. Er fand das natürlich super und aktuell kurvt der Kelch in der Vekleidungskiste des kleinen Rabauken herum und wird immer noch mit Feuereifer bespielt.

Rittergeburtstag, Ritterparty, Ritter Geburtstag, Ritter Party, Geburtstagsparty, Burg basteln, Kuchenburg Burgkuchen, Geburtstagskuchen, Burg, Schatzsuche, Spiele für den Rittergeburtstag, Essen Rittergeburtstag, Dekoration, Tischdeko, Deko

Die Kuchenburg:

Dafür habe ich einfach einen Schokoladen-Nuß Kuchen auf dem Blech gebacken und und passenden zurecht geschnitten. Die Burgtürme sind eigentlich Eiswaffeltüten, die ich mit Schokolade bepinselt und mit Schokosplittern beklebt habe. Wer es noch ein bischen königlicher haben möchte, kann mit einem Pinsel noch etwas essbares Goldpuder auftragen und kleine Wimpel im Wind flattern lassen. Und weil ich gerade so im Flow war, bekam das Tor mit der Zugbrücke auch noch eine goldene Mini-Wimpelkette verpasst.

Verziert wurde die ganze Pracht dann noch mit Schokoriegeln als Burgzinnen und Weingummis als Schießscharten und Fenster. Damit die Türme ein bisschen mehr nach Mauerwerk aussehen, habe ich noch mit ein bisschen flüssiger Schokolade Schoko-Reiswaffeln dran geklebt. Jetzt nur noch eine Ladung Popkorn in den Innenhof kippen und fertig ist die Kuchenburg!

Rittergeburtstag, Ritterparty, Ritter Geburtstag, Ritter Party, Geburtstagsparty, Burg basteln, Kuchenburg Burgkuchen, Geburtstagskuchen, Burg, Schatzsuche, Spiele für den Rittergeburtstag, Essen Rittergeburtstag, Dekoration, Tischdeko, Deko

Rittergeburtstag, Ritterparty, Ritter Geburtstag, Ritter Party, Geburtstagsparty, Burg basteln, Kuchenburg Burgkuchen, Geburtstagskuchen, Burg, Schatzsuche, Spiele für den Rittergeburtstag, Essen Rittergeburtstag, Dekoration, Tischdeko, Deko

Ich hoffe, es waren ein paar Inspirationen für Euren nächsten Rittergeburtstag (oder auch eine Faschingsparty?) dabei? Zum einfacheren Pinnen für Pinterest, habe ich für Euch noch das hier gemacht:

Und wer noch mehr Ideen zum Thema Rittergeburtstag sucht, der kann sich auf meinem Themenboard „Rittergeburtstag“ noch Inspirationen holen. Viel Spaß beim Stöbern!

 

 


Macht es Euch schön!

 

* Affiliate Links: Wer über diese Links einkauft, unterstützt auf nette Weise diesen Blog, ohne einen Cent mehr zu zahlen. Vielen Dank für Deine Wertschätzung!

 

 

Verlinkt mit Creadienstag

3 Kommentare

  • Anleitung für eine Lolly Einladung zum Rittergeburtstag 8. Februar 2018 at 10:22

    […] hoffe, Euch hat die Idee gefallen? Hier findet Ihr alle Ideen, Spiele und die Dekoration für Eure […]

    Reply
  • Sabine / Insel der Stille 8. Februar 2018 at 10:35

    Liebe Kerstin,
    das Thema Ritter ist und bleibt beliebt. Ist ja auch eine spannende Sache :-) Das klingt auf jeden Fall nach einer tollen Feier und dein zuckersüße Kuchen gefällt mir ganz besonders gut!
    Herzliche Grüße in die Ferne,
    Sabine

    Reply
  • Naddel ...verliebt in Zuhause! 11. Februar 2018 at 21:08

    Wow, da wäre ich als Kind auch gerne eingeladen worden, liebe Kerstin!
    Das sind wirklich viele tolle Ideen, sehr cool, und super umgesetzt. Am besten gefällt mir die Geschichte mit Burg -vom selbermachen bis zum verschenken. Toll!

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
    LG Naddel

    Reply

Sag' was dazu