Aufgehübschter Kameragurt

Kameragurtbänder sind im Allgemeinen ja nicht wirklich schön anzuschauen und unbequem war meines auch noch. Also habe ich kurzerhand das alte Gurtband mit schönem Stoff aufgehübscht (Lieblingsstoff zugeschnitten, in Form gebügelt, Webband drauf und um den vorhandenen Gurt genäht).

2013-99-99-99 Einsortieren7Jetzt macht die Motivjagd noch mehr Spaß, der Gurt schmiegt sich angenehm um den Hals. Und der Clou: eine eingenähte Gummischlaufe. Da kommt nämlich demnächst ein Beutelchen dran, damit ich nie wieder den Objektivdeckel verlegen kann ;-)

So, und nun mal sehen, was die anderen Mädels bei RUMS sich so ausgdacht haben!

4 Kommentare

  • Lilofee 20. Juni 2013 at 23:55

    Supercoole Idee! Toll geworden!

    Liebe Grüsse
    Lilo

    Reply
  • Numinala 21. Juni 2013 at 08:23

    klasse teilchen – sieht schön aus – steht bei mir auch auf der liste… seufz …
    lg von der numinala

    Reply
  • launenland 21. Juni 2013 at 11:48

    Voll toll, das will ich auch schon lange – aber mein Mann weigert sich noch :-( Und da er derzeit hier der Hauptfotograf ist, solange ich nur mich benähe, will ich ihn da mal nicht verstimmen ;-)

    Und die Idee mit dem Objektivdeckeltäschchen ist ja echt super! Wobei ich wahrscheinlich zu faul wäre, den Deckel da jedes Mal rein zu fummeln…

    LG
    Alex

    Reply
  • Uli 21. Juni 2013 at 18:21

    Sehr süß,…und auch die schmuckdingwortspielerei finde ich super gelungen!

    Reply

Sag' was dazu