Sternenhimmel

Wir hatten heute in der Arbeit das außerordentliche Vergnügen ein Motivationstraining zu absolvieren. Was da genau vor sich ging – darüber soll ein Schleier des Schweigens gelegt werden… (mein Schamanismuskurs bei der FbS war nix dagegen). Aber eines hab ich mitgenommen:

Lest doch mal laut folgende Begriffe vor:

Abendstern

Morgenstern

Zwergelstern

Na? Abendstern kennt man ja. Morgenstern auch. Aber ZWERGELSTERN ?! Noch nie gehört. Gibts auch gar nicht. Aber ZWERGelstern wohl. Unser Unterbewusstsein ist echt ein seltsamer Zeitgenosse…

4 Gedanken zu „Sternenhimmel

  1. donvanone

    Hmpf…
    Ich hatte es nicht mal kapiert, als ich das ZWERGelstern gelesen hab. Das sieht so nach Zwer-Gelstern aus…

    Mein Onkel hat mir früher mehrere solcher Dinge beigebracht. Man liest erst jemandem einen text vor und zeigt ihm den dann. Einige Wörter hat man aber falsch vorgelesen (wie den Zwergel-Stern) und der andere braucht dann ganz schön, um das wieder richtig zu lesen.
    Zum Beispiel (klappt geschrieben natürlich nur bedingt): “Ich stand an meinem [Kipfen-Stärschen], da zupft es mich am [Hämm-Därmehl]. Ich dacht es wär ein [Gäspen-Stärschen], doch war es nur mein [Uhren-Kehl]”

    Richtig geschrieben sind es dann natürlich “Kippfensterchen”, “Hemdärmel”, “Gespensterchen” und “Urenkel”.

    Oder lass jemanden den Satz “Passanten auf der Straße sollte man umfahren” vorlesen. Lässt interessante Rückschlüsse über den Menschen zu. Fährt er die Passanten rücksichtslos um, oder umfährt er sie?

  2. Ke

    @Madonha: Toll! Danke! :-) Sind echt nette Sachen dabei -

    In diesen Wonnetagen meidet man die schönsten Wohnetagen, und selbst in der Versandabteilung beugt man sich über die Verandabrüstung.
    oder: Si taus vilate inis tes ab ernit.

    Gefällt!

Kommentare sind geschlossen.

Danke, dass Du mir einen Kommentar hinterlässt! Ich freue mich über jeden Eintrag! Gerne antworte ich Dir auch auf Deine Fragen oder Anregungen. Abonniere dazu einfach die Folgekommentare rechts unterhalb des Kommentar-Eingabefeldes.