{Sweet Treat Sunday #34: } Virgin Colada Smoothie

Was für eine wundertolle, sonnige Woche! Wir haben zwei Mal gegrillt, draußen Eis gegessen, waren Stunden auf dem Spielplatz und haben sogar die ersten Mückenstiche abgekommen  (äh – nicht toll, aber Tatsache). Und deshalb gab es auch einen richtig sommerlichen Smoothie: Virgin Colada mit allem drum und dran.

Virgin Colada Smoothie

Virgin Colada Smoothie

Und das geht bei uns so:

Eine Ananas schälen und im Mixer pürieren, eine Dose Kokosmilch, selbstgemachtes Erdbeersirup  (Rezept hier) nach Gusto und eine Hand voll Eiswürfel dazu geben. Noch mal kurz mixen und schon fertig!

Virgin Colada Smoothie

Übrigens: Die Rabauken wollten das Ganze lieber als Eis: Dafür einfach die Eiswürfel weglassen und die Masse für 25 Minuten in die Eismaschine geben – für die schnelle Variante. Wer keine Eismaschine hat, kann die Mixtur auch für ca. 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen und ca. alle halbe Stunde umrühren. Dauert zwar ein wenig, schmeckt aber genauso lecker!).

Und Ihr so? Habt Ihr die Sonnenstrahlen auch so genießen können?

Sweet Treat on Sunday

So, jetzt seid Ihr dran! Zeigt allen, welche “süßen Versuchungen” Ihr in dieser Woche gebacken oder gekocht habt. Das heißt, es geht nicht nur um Kuchen, Torten usw., sondern auch um leckere Desserts, süße Hauptgerichte, selbstgemachtes Eis usw. Eben alles, was süß ist und lecker schmeckt. Ein Rezept ist nicht unbedingt nötig, wäre aber schön! Es dürfen auch gerne bereits gepostete Sweet Treats gezeigt werden – aber bitte passend zur Jahreszeit… ;-) Nehmt doch einfach das Logo mit und baut es in Euren Text oder in die Sidebar ein, so machen vielleicht ein noch ein paar mehr Leute mit und unsere Sammlung wird noch interessanter!

♥♥♥

Habt es schön!

 Loading InLinkz ...

2 Kommentare

  • Sarah 19. April 2015 at 11:35

    Liebe Kerstin,
    hmmm, wie lecker! Einfach zu machende Cocktailrezepte suche ich immer und als „Virgin“ kann man die Fahrer genauso beglücken. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    Reply
  • elf19 21. April 2015 at 00:04

    Das stimmt, und sogar die Veganer dürfen mitfeiern ;-)))

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Reply

Sag' was dazu