{TripTip: } Gärtnerei Gaissmeier – Illertisser Gartenlust

Heute mal völlig außer der Reihe ein paar Impressionen der Illertissen Gartenlust der Staudengärtnerei Gaissmeier. Wobei Gärtnerei völlig untertrieben ist. Es gibt über 3000 verschiedene Arten von Stauden und Kräuterpflanzen zu bestaunen und zu beschnuppern. (Ich sage nur: 50(!!) verschiedene Sorten Minze…) In den wunderschön angelegten Gartenanlagen könnte man sich tagelang aufhalten und trotzdem immer wieder etwas Neues entdecken.

 Gartenlust Gärtnerei GaissmayerUnd auch sonst gibt es viele Gründe immer wieder hier her zu kommen. Zahlreiche Kurse und Führungen, das neue Museum der Gartenkultur nebst Kaffee… und natürlich der absolute Höhepunkt im Gartenjahr: Das Sommerfest der Gärtnerei Gaissmayer: Die Illertisser Gartenlust!

 Gartenlust Gärtnerei GaissmayerNeben allerlei Pflanzenraritäten werden hier Vintage-Schätze, besondere Blumenzwiebeln und Samen, Kulinarisches, und vieles mehr angeboten.

 Gartenlust Gärtnerei GaissmayerWir versuchen jedes Jahr – wenn es die Zeit zulässt, beim Sommerfest dabei zu sein. Schon allein das Rosenrot Eis (Rosenblüten mit Erdbeersirup) und die tollen Musikgruppen sind einen Ausflug wert!

 Gartenlust Gärtnerei GaissmayerEs gibt übrigens bald im Spätherbst (11. Oktober 2014) noch ein kleineres Spektakel: Bei „Gras und Krempel“ gibt es zwar kein großes Rahmenprogramm, aber dafür sehr viele Trödler und Antiqutiätenhändler, die Ihre Schätze ausbreiten. Und natürlich kann man sich dort die ein oder andere besondere Gräsersorte mit nach Hause nehmen.

 

Leider, leider bin ich an diesem Tag schon verplant: Wer Lust hat, kann mich beim „Mädchenflohmarkt“ in der Ratiopharm Arena in Neu-Ulm besuchen. Dort wird nicht nur wild gefeilscht, sondern auch ganz viel Selbstgemachtes angeboten. Ich freu mich  schon sehr darauf – und vielleicht sehen wir uns ja an meinem kleinen Stand?

 Gartenlust Gärtnerei Gaissmayer

 

♥♥♥

Habt es schön!

PS: Nicht vergessen: Am Sonntag werden hier wieder beim Sweet Treat Sunday Eure süße Köstlichkeiten gesammelt! Nehmt einfach den Button mit und zeigt hier, was in Eurer Küche gewerkelt wurde!

 

 

 

 

 

3 Kommentare

  • Sabine / Insel der Stille 19. September 2014 at 07:39

    Guten Morgen,
    oh – die Apfelleiter gefällt mir außerordentlich gut ;-))
    Aber auch den Rest hätte ich mir zu gerne mal in aller Ruhe angeschaut…
    Sonnige Freitagsgrüße,
    Sabine

    Reply
  • Annika 22. September 2014 at 17:01

    Oh wie toll! am besten gefällt mir der Sonnenschirm! Wo hast du denn den gefunden?

    Reply
    • elf19 23. September 2014 at 00:13

      Hallo Annika!
      Der Sonnenschirm (und seine drei Brüder) standen auf der großen Wiese in der Gärtnerei, damit die Besucher sich darunter im Schatten ausruhen konnten. Viele haben sich einfach so ins Gras gelegt, oder hatten eine Picknickdecke dabei. :-)
      Leider war kein Hersteller ersichtlich, ich habe nämlich auch geguckt, wo es so einen tollen Schirm gibt. Leider bin ich auch nicht fündig geworden. Ich weiß nur, dass es vor einiger Zeit einen ähnlichen Schirm von Spiegelburg gab. Aber der ist leider gerade nicht erhältlich… sorry, dass ich Dir nicht weiterhelfen konnte!

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Reply

Sag' was dazu