{TripTipp: } Das Lagerhaus an der Lauter

Ausflugtipp um Ulm herum Lagerhaus an der Lauter Biosphärengebiet Schwäbische Alb Tipp Seifenmanufaktur Kaffeerösterei Chocolaterie

Das Lagerhaus an der Lauter im Biosphärengebiet Schwäbische Alb ist ein echter Geheimtipp. Denn hier gibt es nicht nur die köstlichsten Tortenvariationen (wo bitteschön bekommt man sonst im eher traditionellen Schwabenland Tonkabohnen-Käsekuchen oder Hagebutte-Dattel-Torte?), sondern auch der Kaffee aus der eigenen Rösterei ist richtig gut.

Ausflugtipp um Ulm herum Lagerhaus an der Lauter Biosphärengebiet Schwäbische Alb Tipp Seifenmanufaktur Kaffeerösterei Chocolaterie

Ausflugtipp um Ulm herum Lagerhaus an der Lauter Biosphärengebiet Schwäbische Alb Tipp Seifenmanufaktur Kaffeerösterei Chocolaterie

By the way: Im Lagerhaus gibt es nicht nur eine Kaffeerösterei, sondern auch eine Chocolaterie und eine Seifenmanufaktur. Dazu Konzerte, Kurse und jeden ersten Samstagabend im Monat ein Gourmet-Schokoladenmenue.

Auch wer zum Frühstücken her kommt, findet eine große Auswahl: für Kinder gibt es zum Beispiel Gurkenschiffchen mit Frischkäse, Mini-Gugelhupf und Brötchen mit Schokocreme. Dazu heiße Kinderschokolade!

Tagsüber kann man sich durch eine kleine, aber sehr feine Auswahl schlemmen und: (fast) alle Zutaten stammen aus der direkten Umgebung. Mein Favorit ist übrigens der Crêpe mit Ziegenkäse, Honig, Äpfel und Wacholderschinken.
Ausflugtipp um Ulm herum Lagerhaus an der Lauter Biosphärengebiet Schwäbische Alb Tipp Seifenmanufaktur Kaffeerösterei Chocolaterie

Ausflugtipp um Ulm herum Lagerhaus an der Lauter Biosphärengebiet Schwäbische Alb Tipp Seifenmanufaktur Kaffeerösterei Chocolaterie

Ich finde, so kunterbunt das Konzept erscheint, so quirlig ist das ganze Haus. An den Wochenenden kann es manchmal ganz schön voll werden – aber wenn man auf den knarrenden Holztreppen in den ersten Stock hinauf steigt, findet man zwischen Seifen, handgeschöpften Schokoladentafeln, Schoko-Lollies und Likören eigentlich immer ein Plätzchen, an dem man sich in eines der weichen Sofas sinken lassen kann.

 

Wenn es kalt ist, bollert der warme Ofen vor sich hin und wer im Sommer sich etwas frischen Wind um die Nase wehen lassen will, sucht sich ein kühles Plätzchen zwischen den Weiden am Fluß.
Herrlich, oder?

Ausflugtipp um Ulm herum Lagerhaus an der Lauter Biosphärengebiet Schwäbische Alb Tipp Seifenmanufaktur Kaffeerösterei Chocolaterie

Ausflugtipp um Ulm herum Lagerhaus an der Lauter Biosphärengebiet Schwäbische Alb Tipp Seifenmanufaktur Kaffeerösterei Chocolaterie

Ausflugtipp um Ulm herum Lagerhaus an der Lauter Biosphärengebiet Schwäbische Alb Tipp Seifenmanufaktur Kaffeerösterei Chocolaterie

Kennt Ihr sonst noch einen Geheimtipp um Ulm herum? Ja? Dann immer her damit!


Macht es Euch schön!

2 Kommentare

  • Ulla 16. Oktober 2017 at 11:33

    Das sieht wirklich sehr einladend aus und hört sich noch besser an.
    Herzlichst Ulla

    Reply
  • Marion 18. Oktober 2017 at 20:13

    Hallo Kerstin,
    da warst Du ja ganz in meiner Nähe :-)
    Tolle Bilder hast Du gemacht. So sehe ich „unser“ Lagerhaus mal aus einem ganz anderen Blickwinkel.
    Liebe Grüße
    Marion

    Reply

Sag' was dazu