{Basteln mit Kindern: } Schneebild – oder: Hurra, es schneit!

Endlich hat auch uns die weiße Pracht erreicht und die beiden Rabauken sind kaum mehr ins Haus zu bekommen. Sogar die Karotten für die Schneemann-Nasen gehen langsam zur Neige… naja was solls, die Amseln im Garten wundern sich bald über gar nichts mehr. ;-)

Basteln mit Kindern Schneebild

Das Wochenende haben wir gaaaanz gemütlich angehen lassen. Wer mir auf Instagram folgt, hat es ja bereits gesehen (jaaaa, dort bekommt man alles einen Ticken schneller mit *g*): Nach einem lustigen Nachmittag beim Schlittenfahren haben wir es auch zu Hause noch mal kräftig schneien lassen.

Schneemann

Sogar die ganz Kleinen können ihr  Schneebild selbst gestalten- und alles was man dazu braucht, ist normalerweise schon im Haus:

  • bunte Reste Ton- oder Fotokarton
  • 1 DIN A4 Blatt Dunkelblau oder dunkles Violett als Hintergrund
  • Wattestäbchen
  • weiße Akrylfarbe
  • schwarzer Filzstift
  • Klebestift

Häuschen im Schnee

Die bunten Häuschen werden aus den Tonpapierresten ausgerissen oder ausgeschnitten, auf den dunklen Hintergrund geklebt und mit Fenstern und Türen verziert. Wenn alles getrocknet ist, kommt das Wichtigste: DER SCHNEE!

Dafür dürfen die Kinder ein Wattestäbchen in die weiße Farbe tunken und es nach Herzenslust dicke Flocken auf die Dächer schneien lassen. Na? Auch Lust auf ein buntes Schneebild bekommen? Dann nix wie ran an die Papierreste!

Endlich Schnee

♥♥♥

Ganz viel Spaß & habt es schön!

 

PS: Die verschneiten Häuschen schicke ich heute mal wieder bei Creadienstag vorbei.

 

6 Kommentare

  • Sabine / Insel der Stille 19. Januar 2016 at 06:04

    Ganz wunderbar sind eure fröhlichen Schneebilder geworden, liebe Kerstin :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    Reply
  • Katrin 19. Januar 2016 at 07:13

    So schöne Schneebilder. Und bunt sind sie auch noch. Ich liebe Bunt!

    Reply
  • filigarn 19. Januar 2016 at 18:21

    Die Schneebilder sind wunderhübsch geworden liebe Kerstin, mag ich sehr!! Und auch die „Draußenbilder“ finde ich klasse, eienes schöner als das andere.
    Liebste Grüße
    Nadja

    Reply
  • Kerstin (Keko-Kreativ) 19. Januar 2016 at 20:52

    Liebe Kerstin,

    eine sehr süße Idee. Das probiere ich morgen gleich mal mit meinem Jüngsten aus. Seit die großen Jungs in der Schule sind, kommt bei uns zuhause das Basteln irgendwie zu kurz. Dabei bastelt und malt mein Kleiner wirklich gerne. Danke für den Anstubser :-)

    LG,
    Kerstin

    Reply
  • Tintenelfe 19. Januar 2016 at 21:32

    Das kann ich morgen mal mit meiner Kleenen machen. Bei uns liegt leider nur ein klitzekleiner Hauch Schnee, aber ein bisschen ist besser als nix.
    Liebste Grüße, Sandy

    Reply
  • Ke 9. März 2016 at 15:35

    Vielen Dank Ihr Lieben für Eure netten Worte! Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Basteln mit Euren Zwergen!
    LG Kerstin

    Reply

Sag' was dazu