{DIY: } Feder Girlande

Ich hab Euch ja erzählt, dass ich nur noch fünf mitgebrachte Mövenfedern übrig habe. Die anderen sind hier und hier und hier gelandet. Was ich damit gemacht habe? Eine Feder Girlande für ein bisschen Strandhaus-Feeling…

 

Schwemmholz ist ja wegen der Grünstrände in der Nähe von Bremerhaven kaum zu finden. Oder ich war einfach zur falschen Zeit am falschen Ort… egal: diese zwei Schätzchen habe ich dann doch mit nach Hause genommen. Federgirlande mit SchwemmholzDa dran habe ich einfach die besagten fünf Federn als Girlande an eine dünne Kordel geknotet, das Schwemmholz in kleine Glasflaschen gesteckt und… *tadaaa* fertig ist die restliche Beachhouse Deko ;-) Federgirlande mit Schwemmholz

♥♥♥

Habt es schön!

  PS: Diesen Beitrag habe ich mit RUMS verlinkt!

3 Kommentare

  • Armida 14. August 2014 at 06:26

    Was für hübschen Treibholz.
    Ich mag Treibholz unheimlich gerne. Und die Girlande schaut einfach toll aus
    Liebe Grüße
    Armida

    Reply
  • Stine und Stitch 14. August 2014 at 09:58

    Sehr schöne Idee ♥
    Liebe Grüße
    Kerstin

    Reply
  • pipa 14. August 2014 at 11:10

    Eine schöne Idee, sehr hübsch umgesetzt!

    Liebe Grüße
    pipa

    Reply

Sag' was dazu