{Sweet Treat Sunday #35: } Lolli Muffins mit versenkten Schoko-Eiern

Ostern ist ja eigentlich schon lange wieder vorbei. Was übrig bleibt, sind wie immer die angeknabberten Hasen und ungeliebte Mini-Schokoladen-Eier. Wegwerfen geht natürlich gar nicht, verstecken schon. Am besten in Teig.

Lolli Muffins

Für die letzte Turnstunde vom kleinen Rabauken haben wir deshalb Lolli Muffins gemacht und dort einfach die kleinen Schoko-Eier im Teig versenkt. Aber erst mal der Reihe nach:

Das brauchst Du:

  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 70 g Butter
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 140 g Milch
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 160 g Zucker
  • 12 kleine Schoko-Eier

Lolli Muffins

Und so geht’s:

Die Eier schaumig schlagen und nach und nach den Zucker und den Vanillezucker einrieseln lassen. Jetzt den in Stückchen geschnittene Butter gut einrühren, bis kein Butter mehr zu sehen ist. Am Schluss noch die restlichen Zutaten nach und nach unterrühren und den fertigen Teig in die Muffinform füllen. In den flüssigen Teig je ein Schoko-Ei plumpsen lassen und alles für ca. 25 Minuten bei 180°C backen.

Lolli Muffins

Als Verzierung habe ich einfach Lollis mit diesen Tropfenfänger-Dingern für Kerzen betüdelt, dann sehen sie aus wie kleine Blümchen. Für die Turnlehrerin hat ein Muffin noch ein „Danke“ – Blumenblatt abgekommen, dafür habe ich einfach frei Hand das Blatt aus gemusterten Papier ausgeschnitten und mit einem Dymo-Etikett beschriftet.

 

Ich kann mir die Lolli Muffins auch super für einen Kindergeburtstag vorstellen. Also… für einen ANDEREN Kindergeburstag. Ich vermute nämlich, dass zumindest der große Rabauke nur die Augen verdrehen würden, wenn ich ihm BLÜMCHEN-Muffins zum Geburstag backen würde…  *pfff*

Sweet Treat on Sunday

 

So, und jetzt seid Ihr dran! Zeigt allen, welche “süßen Versuchungen” Ihr in dieser Woche gebacken oder gekocht habt. Das heißt, es geht nicht nur um Kuchen, Torten usw., sondern auch um leckere Desserts, süße Hauptgerichte, selbstgemachtes Eis usw. Eben alles, was süß ist und lecker schmeckt. Ein Rezept ist nicht unbedingt nötig, wäre aber schön! Es dürfen auch gerne bereits gepostete Sweet Treats gezeigt werden – aber bitte passend zur Jahreszeit… ;-) Nehmt doch einfach das Logo mit und baut es in Euren Text oder in die Sidebar ein, so machen vielleicht ein noch ein paar mehr Leute mit und unsere Sammlung wird noch interessanter!

♥♥♥

Habt es schön!

 Loading InLinkz ...

3 Kommentare

  • Sarah 27. April 2015 at 13:17

    Liebe Kerstin,
    wow, Muffins hübsch für Kinder dekorieren kannst du wirklich gut – ich stelle es mir auch himmlisch vor, in den Schokokern zu beißen. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    Reply
    • Ke 30. April 2015 at 21:29

      Mensch Sarah, Du machst mich ja ganz verlegen ;-)
      Ich mag’s am liebsten schnell und einfach. Wenns dann auch noch schön aussieht, ist es natürlich noch besser… ;-)))

      Reply
  • Kebo 28. April 2015 at 19:54

    Die sind ja zu süß, Deine Muffins. Danke für die Einladung, da mache ich doch gerne mit :-)
    Liebe Grüße,
    Kebo

    Reply

Sag' was dazu