Browsing Category : Sweet Treat Sunday

{Sweet Treat Sunday #33: } Schoko-Mint Dessert für Eilige


Heute gibt es nur eine Kleinigkeit vom Familien-Osterbrunch. Wir hatten über die Feiertage volles Haus und so gab es hauptsächlich Leckereien, die gut vorzubereiten sind. Von den meisten süßen Sachen gibt es nicht mal Fotos – zu schnell waren sie in den hungrigen Bäuchen verschwunden… Aber diese Blitzvariante für ein Schicht-Dessert möchte ich Euch doch zeigen. Die Idee war, kleine…

Weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #32: } Quarkhasen – Alarm


Ich musste gerade ein bisschen grinsen – irgendwie sehen die Quarkhasen (im Schnellverfahren, mehr oder weniger im Vorbeigehen fotografiert, bevor sie in hungrige Mäuler verschwunden sind..) aus wie kleine Bösewichter. Fehlen nur noch die rot glühenden Augen und eine verzerrte Stimme *phhhuaaa* *phhhhhuaaa* ÖCH BÖN DEIN VAAATER. *Whuahhaaa* Egal, die Häschen sind eigentlich gar nicht so böse, wie sie ausgucken. Eigentlich sind…

Weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #31: } Matcha Melon Shake


Grün ist meine Lieblingsfarbe. Nicht nur deshalb wollte ich schon lange mal ein bisschen mit Matcha-Pulver experimentieren. Um Matcha herzustellen, werden bestimmte Teesorten vor der Ernte komplett beschattet, um den Chlorophyll-Anteil in den Blättern zu erhöhen. Das Verfahren ist ziemlich aufwändig: die Blätter werden gedämpft, getrocknet und dann gebrochen. Nur die zartesten Bestandteile ohne Blattadern und Stängel werden nun zu feinstem…

Weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #30: } Kiwi Mango Green Smoothie


Naaaaa? Wie war Eure Woche? Hattet Ihr auch so ein wundertolles Frühlingswetter wie hier? Überall fangen die Vögel an ihre Nester zu bauen, die Frühjahrsblümels leuchten in den Gärten und manchmal konnte man sogar schon für ein paar Minuten draußen auf der Terrasse ohne Jacke sitzen. Endlich , endlich geht es los!! Und irgendwie macht dieses Wetter auch, dass man…

Weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #29: } Ideen zum 3. Geburtstag


Der kleine Rabauke ist nun also auch schon groß. Zumindest wird er nicht müde, uns das jeden Tag unter die Nase zu reiben. Und weil große Kinder auch Kindergeburtstag feiern, gab es bei uns das volle Programm: Sackhüpfen, Topfschlagen, Eierlauf.  Die wilde Meute (teilweise mit Geschwisterkind und Mama) wollte natürlich auch verköstigt werden. Wie der große Rabauke steht auch der…

Weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #28: } Waffelcupcakes für die Geburtstagsfeier in der Kita


Unser kleiner Rabauke ist vor ein paar Tagen 3 Jahre alt geworden. Seither sind wir hier im Feiermodus: Feier im kleinsten Kreis bei uns zu Hause, Geburstagsfeier in der Kita, Kindergeburtstagsparty und schließlich Geburtstagskaffee mit den Großeltern und Paten. *uff* Falls Ihr mal in die Verlegenheit kommen solltet, Kindergeburstag in der Kita feiern zu müssen dürfen, hier mein derzeit liebstes Rezept für…

Weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday 26: } Nutellablume mal anders – Karamellbrioche in Blumenform


In allen Blogs sprießen seit einiger Zeit die Nutellablumen. Ziemlich lange konnte ich ja widerstehen – das erste Mal habe ich das köstliche Hefegebäck bei einem Bloggertreffen gesehen. Und seitdem immer wieder – auch hier beim Sweet Treat Sunday ist es schon aufgetaucht! Eigentlich fällt die Nutellablume genau in mein Beuteschema: Sieht bombastisch aus, ist aber total leicht zu machen.…

Weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #25: } luftig-leckerer veganer Tassenkuchen mit Himbeeren


Jahaaaa. Ich weiß. Tassenkuchen hatten wir doch erst vor ein paar Wochen. Letztes Mal mit Marshmallows, einer Tafel geschmolzener Schokolade UND Keksen. Vielleicht ein büschn viel auf einmal. Aber noch dürfen wir das. Wir müssen Fettreserven anlegen um gut über die kalte Jahreszeit zu kommen. (Zuminest rede ich mir das ziemlich erfolgreich ein…) Aber der Blick auf den Kalender verrät: soooooo…

Weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #24: } Buchweizenwaffeln mit Joghurt-Honig-Topping und Granatapfelkernen


Eigentlich war die ganze Geschichte hier gar nicht so geplant. Buchweizenmehl gehört nämlich normalerweise nicht zu meinen Standard-Backzutaten… Aber wenn man statt dem beauftragten Vollkornweizenmehl eine kleine Packung BUCHweizenvollkornmehl mitgebracht bekommt (kein Kommentar….*gg*), dann muss das Zeug irgendwie weg verarbeitet werden. Eine kurze Recherche ergab, dass Buchweizenmehl wohl am besten für Waffeln oder Pfannkuchen verwendet wird. Die Rabauken haben einstimmig nach Buchweizenwaffeln gebrüllt. Also…

Weiterlesen »

{Sweet Treat Sunday #23: } Scones zum Tee


Während der beste Ehemann immer Kaffee „ohne alles“ trinkt, bleibe ich meistens lieber beim Tee. So richtig  mit Kandiszucker und ein bisschen Milch, das liebe ich. Schon allein deshalb wollte ich schon seit Ewigkeiten mal klassische Scones backen. Und so gab es diese Woche bei uns zum five o’clock tea das englische Teegebäck. Wusstet Ihr, dass die englische Königin angeblich Milk-in-first (Mif)…

Weiterlesen »