Kreativmesse Stuttgart 2015 und Bloggertreffen

Vor ein paar Tagen fand der Stuttgarter MesseHerbst statt. Und endlich, endlich hatte ich mal wieder Zeit, zusammen mit Alex von Launenland.de die Kreativmesse dort unsicher zu machen.

Kreativmesse Stuttgart 2015

Kreativmesse Stuttgart 2015

Weil wir an dem Tag eine möglichst große Strecke für Alex‘ Schrittzähler zurück legen wollten, haben wir extra an einem völlig abgelegenen Parkplatz geparkt. Okay. Stimmt nicht so ganz. Wir zwei Hühner haben vor lauter Ratschen den falschen Parkplatz angefahren und sind danach am Zaun entlang gehangelt, um dann gerade noch rechtzeitig zum vereinbarten Zeitpunkt im Pressezentrum zum Bloggertreffen einzutreffen. Ich sage Euch, danach ist einem NICHTS mehr peinlich. Gut, oder? ;-)

MesseHerbst Stuttgart

Und so schlenderte neben ein paar 1000 anderen Messebesuchern auch noch (nach einer kurzen Vorstellungsrunde) eine kleine Horde wild gewordener Bloggerinnen, bewaffnet mit Presse-Bändchen und Kamera durch die Gänge. Vielen Dank an dieser Stelle an Marcia und ihre Kollegen von der Messe Stuttgart. Ihr habt für uns einen wunderschönen Tag vorbereitet – es war wirklich klasse!

MesseHerbst 2015

Messe Stuttgart

Neben den uns bereits bekannten Ständen gab es auch ein paar Neuerungen. Hier zum Beispiel konnte man Bällchen mit irrsinnig vielen Farbtönen zu seiner individuellen Lichterkette zusammen stellen.

LichterkettenIch wäre am liebsten den ganzen Nachmittag dort geblieben, um Bällchen hin und her zu schieben und Farbkombinationen zu testen. Aber wir mussten ja weiter! Alle Blogger durften nämlich an bestimmten Ständen an Workshops teilnehmen. Die Zeit hat nicht mal annähernd gereicht, um alles auszuprobieren! Netterweise hat uns Stampin up eine sehr großzügige Goodiebag zusammen gestellt, damit wir auch in Ruhe zu Hause mit den Stempeln experimentieren können. Vielen Dank nochmal dafür! Sobald ich etwas Zeit gefunden habe, werde ich Euch die Ergebnisse hier zeigen.

Kreativmesse 2015

Aber natürlich gab es auch für jedes andere kreative Hobby genug Inspirationen und Material: Stoffe und Stempel, Papiere und Perlen, …. ein einziger Tag ist eigentlich zu wenig, um alles zu entdecken.

Wenn Ihr Lust habt, guckt doch bei den anderen Bloggerinnen vorbei! Dort gibt es auch jede Menge Eindrücke von der Messe. Liebe Mädels, es hat mich sehr gefreut, Euch alle kennen zu lernen (oder wieder zu sehen – *wink* zu Katja!) – vielleicht  sieht man sich ja bei der nächsten Kreativmesse wieder?

♥♥♥

Habt es schön!

5 Comments

  • Uli 30. November 2015 at 20:00

    Oh, wie toll! Und die Lichterketten sind ja echt wunderschön! Da dürfen wir nun ja auf die Stempelergebnisse gespannt sein;-) LG, Ulrike

    Reply
    • elf19 1. Januar 2016 at 22:34

      Ja, das ist mein guter Vorsatz für’s neue Jahr…. ;-)

      Reply
  • {DIY: } Adventskalender für Männer. Oder: Ein Bierkalender für echte Kerle - elf19.de 4. Dezember 2015 at 22:35

    […] Stanzer dazu habe ich mir übrigens bei der Kreativ Messe in Stuttgart gekauft. Und weil dann auch noch die beiden Rabauken wie die Wilden noch mehr Sternchen gestanzt […]

    Reply
  • Susanne 5. Januar 2016 at 20:04

    Hallöchen!
    Ich komme spät vorbei, aber ich komme! Ich hoffe, Du hast das Jahr gut angefangen und ich wünsch dir dafür alles Gute und viele schöne kreative (oder leckere) Ideen.
    War eine wirklich schöne Aktion von der Messe Stuttgart uns alle zusammen zu trommeln. Leider nur viel zu kurz. Oder wir haben am Stand von Stampin‘ up zu lange gebastelt.
    Schade, dass wir nicht mehr Zeit hatten uns näher kennenzulernen und besser zu vernetzen.
    Das sollten wir uns für das nächste Jahr vormerken #coffeefirst ;-) und dann Stände stürmen.
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    Reply
  • {so war das: } Bloggertreffen auf der Kreativ Messe Stuttgart und die Gewinnerin der Radbag-Verlosung - elf19.de 10. Dezember 2016 at 21:15

    […] kurzweilige Fahrt und wir kamen dieses Mal sogar ohne größere Zwischenfälle pünktlich an. Beim letzten Mal war das ja nicht ganz so […]

    Reply

Leave a Comment